Fotografieren aus Interesse am Fotografieren

Kunst & Design // Artikel vom 04.07.2014

Robert Häusser gehört zu den großen deutschen Fotografen.

Schon früh hatte er mit Landschaftsaufnahmen und Bildbänden Erfolg und betrieb in Mannheim ein Atelier mit mehreren Angestellten. Doch ließen ihm die zahlreichen Aufträge immer weniger Raum für freie Arbeiten, weshalb er das Atelier ab 1968 wieder zurückbaute.

Häusser begleitete fotografisch zahlreiche Bildhauer-Symposien – nach den der Skulptur gewidmeten Ausstellungen des Kunstvereins Anfang diesen Jahres schlagen die Schwarz-Weiß-Fotografien dazu einen wunderbaren Bogen. -ChG


Eröffnung: Fr, 4.7., 20 Uhr, 5.7.-3.8., Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.12.2020

Um Papierwelten dreht es sich bei dieser Artpark-Ausstellung mit Werken von zehn Künstlern.