Fotografische Collagen aus Berlin & Barbara Wallitza

Kunst & Design // Artikel vom 05.01.2018

Die quadratisch aneinandermontierten Detailaufnahmen alltäglicher Berliner Sujets des Grafikers und Fotografen Horst Hinder lassen noch bis Fr, 5.1. in der Ladengalerie Tom Boller neue ästhetische Korrespondenzen entstehen.

Abgelöst werden seine „Fotografischen Collagen aus Berlin“ von der Heilbronner Theatermalerin Barbara Wallitza (Vernissage: So, 7.1., 17 Uhr, bis 28.1.) mit der Eine-Wand-Ausstellung ihres 3x2-Meter-Acryl-Bilds des gekreuzigten Jesus aus ungewöhnlichem Blickwinkel. -pat

Werderstr. 30, Karlsruhe, Di/Do/Fr 11-19 Uhr, Mi+Sa 11-16 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.