Fotokunst aus der Sammlung

Kunst & Design // Artikel vom 28.09.2016

Die Städtische Galerie verfügt neben der Sammlung Garnatz als Dauerleihgabe auch über eine sehr sehenswerte Sammlung an Fotokunst aus den 1970er Jahren bis in die Gegenwart.

Neben großen Namen der deutschen Nachkriegsfotografie wie Bernd und Hilla Becher sind viele aktuelle, gut kurarierte Karlsruher Positionen von u.a. Karin Kieltsch, Candida Höfer, Axel Heil, Agnes Märkel, Onuk oder Simone Demandt zu sehen. Am Mi, 28.9. um 18 Uhr findet ein Künstlergespräch mit Susanne Egle, Karin Kieltsch, Agnes Märkel und Daniel Sigloch sowie Dr. Brigitte Baumstark und Jana Schmidt statt. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.