„Freie Wahl?“ in der Nancyhalle

Kunst & Design // Artikel vom 09.11.2009

Erst seit 90 Jahren dürfen Frauen wählen – der Widerstand gegen das Frauenwahlrecht war seinerzeit enorm.

Nun widmen sich das Kulturbüro der Stadt, das ZKM und der für das opulente Rahmenprogramm (co-)verantwortliche Shahrokh Dini dem Thema „90 Jahre Frauenwahlrecht“ mit einer multimedial angelegten Ausstellung zahlreicher Künstlerinnen in der Nancyhalle.  Aus kultureller Perspektive soll hier der Blick – auch mit Theater, Vorträgen und Diskussionen, Performances, DJ-Events und Konzerten – auf weibliche Positionen in der Gesellschaft gelenkt werden.

Denn trotz Kanzlerin und jahrzehntelanger Gender-Debatte dominieren nicht nur weiter Männer viele Bereiche des Lebens, oft ist auch die Bezahlung weiter weg unterschiedlich. Die Künstlerinnen BLESS, Patrycja German, Anna Lea Hucht, Anna Jermolaewa, Anna Kolodziejska, Sandra Meisel, Marijke van Warmerdam und Corinne Wasmuht wurden nicht nur eingeladen, ihre Arbeiten zu präsentieren, sondern jeweils noch Partner zu wählen, mit der eine Kooperation vor Ort entstehen kann. B

eim Opening spielt u.a. De-Phazz-Sänger Karl Frierson mit der Band Chameleon Soul und Funk (danach DJs), es sind (Stumm-)Filme mit Livemusik geplant, Konzerte, es werden Modemacherinnen präsentiert, und natürlich kommen jede Menge hochkarätige DJs in die Nancyhalle wie u.a. Anja Schneider (Mobilee Records), Heidi (Get Physical) oder Julietta (Harry Klein). -rowa


Eröffnung: Do, 12.11., 19 Uhr, 13.11.-10.1.2010, Nancyhalle am Festplatz, Karlsruhe, Do-So 16-19 Uhr – präsentiert von INKA
www.formkraefte.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...


Tangenten 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Zwei Absolventen und Meisterschüler richten in dem Format „Tangenten“ gemeinsam eine Ausstellung aus.

>   mehr lesen...




Zeichnographen

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.10.2017

Der Berliner Künstler und Schlingensief-Schüler Tobias Dostal bekam eben den „Horst-Janssen-Grafikerpreis“ für seine einzigartige Verknüpfung von Zeichnung, Film und Installation.

>   mehr lesen...




Zwei Jahre Zettzwo

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.10.2017

Ein tolles Beispiel für eine kreativ aufgeladene, aber auch beständig präsente Künstlergalerie ist die vor nun zwei Jahren gegründete Produzentengalerie Zettzwo in Durlach.

>   mehr lesen...




Druck

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.10.2017

Wenn eine Produzentengalerie das Leitthema „Druck“ für eine Ausstellung wählt, wäre es eigentlich naheliegend, dies ausschließlich mit Ausdrucksformen wie Siebdruck oder Lithografie in Verbindung zu bringen.

>   mehr lesen...




Candace Carter & Tutilo Karcher

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.10.2017

Das Künstler-Ehepaar Candace Carter und Tutilo Karcher eröffnet im Kraichgau neue Ausstellungsräume.

>   mehr lesen...




Fotografie aus China und Deutschland

Kunst & Design // Tagestipp vom 03.10.2017

Die Möglichkeiten der Fotografie sind unerschöpflich.

>   mehr lesen...




Crossover-Strategien in der aktuellen Kunst

Kunst & Design // Tagestipp vom 01.10.2017

In der Popmusik ist Crossover innerhalb eines Songs, aber auch zwischen E- und U-Musik allgegenwärtig – früher bezeichnete man so z.B. die Verknüpfung von Punk und Rock mit Funk.

>   mehr lesen...




Norbert Huwer – retrospektiv

Kunst & Design // Tagestipp vom 01.10.2017

Herausragenden Künstlerpersönlichkeiten der hiesigen Kunstszene eine vielfältige Ausstellungsplattform zu geben, das steht im Fokus der Ausstellungsprogrammatik des Museums Ettlingen.

>   mehr lesen...