Frica

Kunst & Design // Artikel vom 25.06.2017

Der Titel von Verena Wippenbecks Ausstellung über Gabriel von Max lässt sich vielfältig auslegen.

Meint er den vom Künstler und Anthropologen als Haustier gehaltenen Affen? Die Abkürzung des Vornamens Friederike? Oder das rumänische Wort für Angst, Schrecken und Furcht? Wohl von allem ein bisschen steckt in „Frica“.

Neben einer Videoarbeit, die Studenten der Kunstakademie und der HfG eigens für die Ausstellung kreiert haben, werden Zeichnungen, Objekte und Fotografien aus der 60.000 zoologische, ethnografische und prähistorische Funde umfassenden Max’schen Sammlung gezeigt, von der sich einige Exponate derzeit im Staatlichen Museum für Naturkunde befinden. -pat

Vernissage: So, 25.6., 18 Uhr; Finissage: Sa, 1.7. 15 Uhr, 16 Uhr, ßpace, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Marcel van Eeden neuer Rektor der Kunstakademie Karlsruhe

Kunst & Design // Artikel vom 01.10.2021

Marcel van Eeden, seit 2014 Professor für Malerei/Grafik an der Karlsruher Kunstakademie, folgt ab 1.10. als Rektor auf Harald Klingelhöller.

Weiterlesen …


Karin Kieltsch & Kyra Spieker

Kunst & Design // Artikel vom 11.09.2021

Die Karlsruher Künstlerin, Malerin und Fotografin Karin Kieltsch, von der die sublime Rezension zur „Wilhelm Loth“-Schau in der Städtischen Galerie stammt, stellt ab 11.9. selbst Malerei und Fotografie im Kunstverein Rastatt in der Pagodenburg aus.

Weiterlesen …