Früher Expressionismus

Kunst & Design // Artikel vom 29.02.2020

Alexej von Jawlensky, Landschaft mit Pfahl (Straße in Murnau), 1908, Foto Frank Kleinbach

Wie wenige andere prägten sie die deutsche Malerei des 20. Jahrhunderts.

Lovis Corinth, Karl Hofer, Karl Hubbuch, Alexej von Jawlensky, Max Liebermann, Paula Modersohn-Becker, Gabriele Münter, Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff; vom ausgehenden Realismus über den Expressionismus bis zur Neuen Sachlichkeit und dem Verismus. Über 25 Jahre hat eine Familie in Süddeutschland mit großer Leidenschaft für die Kunst der frühen Moderne eine Privatsammlung mit diesen Malern aufgebaut. Die hochkarätigen Werke werden nach der Ausstellung die Museen Heilbronn für zehn Jahre bereichern.

Die Ausstellung spannt den stilistischen Bogen von den Vertretern der Künstlergruppen „Die Brücke“ und „Der Blaue Reiter“ noch weiter, denn die zweite Sammlergeneration der Familie hat vor allem expressive Malerei seit den 80er Jahren zusammengetragen, u.a. Bilder der sogenannten „Jungen Wilden“ wie Elvira Bach und Helmut Middendorf, Ruth Baumgarte, Malte Brekenfeld und Sighard Gille. Sie treten in einen spannungsreichen Dialog mit den Wegbereitern der expressionistischen Kunst. -gepa

29.2.-28.6., Kunsthalle Vogelmann, Heilbronn

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.03.2020

Wegen Corona ist ein Transport der Leihgaben für die große Werkschau „Exotic Formosa“ des renommierten Schmuck-und Objektkünstlers Ruan Weng Mong derzeit nicht möglich.



Kunst & Design // Tagestipp vom 12.03.2020

Der junge Kölner Künstler Arne Schmitt setzt sich mit Architektur und Städtebau auseinander.





Kunst & Design // Tagestipp vom 12.03.2020

Schluss mit Kinderfasching!





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.03.2020

Die inmitten des Hardtwalds an der Lärchenallee gelegene Grabkapelle ist das einzige großherzogliche Bauwerk in Karlsruhe, das den Zweiten Weltkrieg weitgehend unbeschadet überstanden hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.03.2020

Zum 43. Mal verleiht die Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe ihren Kunstpreis.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.03.2020

Werner Tübke, Wolfgang Mattheuer und Bernhard Heisig sind Maler, die die „Leipziger Schule“ zu einem festen Begriff bei Museen und Sammlern gemacht haben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.03.2020

Wie eine Rosette sehen sie aus, Kirchenfenster, durch die das Licht strahlt.



Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2020

Das Pfinzgaumuseum erweitert vor dem Ende der beliebten Sonderausstellung „Durlach: Der Turmberg ruft!“, die noch bis zum 1. 3. läuft, vorübergehend seine Öffnungszeiten.