Fundstücke

Kunst & Design // Artikel vom 14.06.2013

Ein bisschen ist es wie ein Spaziergang.

„Fundstücke – Zwischen Phantasie und Wirklichkeit“ heißt die Reise, auf die die Künstlerin Stefanie Müller in ihrer Ausstellung mitnimmt. Ihre Gemälde zeigen genau das: Stücke, zufällig gefunden. Die an etwas erinnern, und die schnell ihr assoziiertes Pendant in der Realität finden.

Auch die Werke entstehen in einer Reise. Ausgangspunkt: das Bild an sich. Die Künstlerin nutzt Nesselstoff als Träger, mischt Ölfarbe, Ölkreide und Zeichenmaterial. Parallel entstehen Zeichnungen – nicht nur als Studie für die Malerei, sondern als unabhängige Kunstwerke. Und die Farben? Oft sind es Mode-Farben, auch weil Stefanie Müller aus einer Mode-Familie stammt.

Mit ihren Bildern will sie visuelle Freuden bereiten, geht spontan ans Werk, malt und reagiert, malt weiter und lässt in einem Spiel mit Zufällen und Stimmungen Neues entstehen. Dem Betrachter wird eine Tür geöffnet, weil er sich an etwas erinnert fühlt, ihn Bekanntes – oder Unbekanntes – irritiert, interessiert, anzieht. Was auch immer die Besucher in den Fundstücken entdecken: sie können es bei Romy Ries vom 14.6. bis 27.7. zu den Store-Öffnungszeiten. -frl

Vernissage: Fr, 14.6., 19.30 Uhr mit der Künstlerin; bis 27.7., Romy Ries Concept Store, Karlsruhe,, Mi-Fr 11-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
www.romyries.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...




Produzentengalerie 20. Juni

Kunst & Design // Artikel vom 24.07.2017

Mit reisetagebuchartigen Tuschpinselzeichnungen von Martin Krieglstein weckt die vor zwei Jahren eröffnete Produzentengalerie 20. Juni das Fernweh.

>   mehr lesen...




Otto Bartning

Kunst & Design // Artikel vom 21.07.2017

„Architekt einer sozialen Moderne“ lautet der Untertitel zu der Ausstellung, die den wohl wichtigsten Architekten protestantischer Kirchen im 20. Jahrhundert ehrt.

>   mehr lesen...