Funmachine

Kunst & Design // Artikel vom 14.04.2014

Die experimentelle Kunstplattform Luis Leu zeigt noch bis zum 20.4. Collagen und großformatige Unikatdrucke von Sebastian Koch.

Zentrales Moment im Werk des in Wien lebenden Künstlers ist die Suche nach einem schlüssigen Verhältnis zwischen Form, Farbe, Materialität und Zeit. Nicht selten nimmt seine Arbeit auf einer weiteren Ebene eine kritisch, oft auch humoristisch Stellung zu aktuellen Themen der Welt- und Politikgeschichte.

Die Ausstellung „Funmachine“ kann nach vorheriger Terminabsprache besichtigt werden. Im Anschluss an die Finissage (So, 20.4., 18 Uhr) wird im Erdbeermund gefeiert. -pat

Luisenstr. 32, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.