Galerie Klinger & Me

Kunst & Design // Artikel vom 20.02.2019

Erstmals auf der „art“ vertreten ist die Karlsruher Filiale der Dresdner Galerie Klinger.

Unter dem Titel „Full Circle“ werden die jüngsten Arbeiten von Fahar Al-Salih präsentiert, dessen breites Spektrum aus Malerei, Fotografie und Skulptur sich erstmals zu einem vielschichtigen Gesamtwerk zusammensetzt.

In seinen Malereien verhandelt er mit offensichtlichem Bezug zu den zerbombten Städten der Kriegsgebiete in formaler Wucht die Frage nach „Shelter“ – Schutz und Geborgenheit –, während die farbenfrohen gradlinigen Schwammmosaike spielerisch die kunsthandwerklichen Traditionen des Nahen Ostens interpretieren.

Ebenfalls aus Karlsruhe: Jonathan Pornin, dessen abstrakte Landschaftsbilder sich zwischen „Idylle und Dystopie“ bewegen. Dazu widmet Klinger & Me den im figurativ-abstrakten Expressionismus angesiedelten Ölbildern der Rosenheimerin Annette Werndl und der Malerei von Martina Hamberger aus München eine One-Artist-Show. -pat

Stand H4/N03, Marienstr. 12, Karlsruhe
www.galerieklingerandme.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem der in Berghausen lebende kubanische Skulpturenkünstler den Oktober über anlässlich des 30. Jubiläums der Wiedervereinigung im Café Grundrechte unterm Titel „Menschenrechte – Presse- und Meinungsfreiheit“ ausgestellt hat, lädt er an zwei Wochenenden in den Park hinter seinem Atelier.





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.11.2020

Im Rahmen dieses „How Do We Care?“-Onlinevortrags gibt Marinella Senatore Einblicke in ihre Arbeit an der nomadisch reisenden School of Narrative Dance.