Galerienrundgang

Kunst & Design // Artikel vom 18.09.2009

Freitag ist es wieder soweit: Der alljährliche Galerienrundgang steht an, auch heuer wieder mit Beteiligung aller Karlsruher Galerien und Heinz-Martin Weigand in Ettlingen.

Vielversprechend hören sich schon die Ausstellungstitel an, darunter so kryptische wie „Thiago Rocha Pitta“ – wer wissen will, was sich dahinter verbirgt, muss bei Meyer-Riegger vorbeischauen. Der Galerist Raimund Voegtle wählte den poetischen Titel „Wörter abwiegen“, Rottloff dagegen etwas Englisches: „Heinz Pelz – For Fab Two“.

Einige wie Schrade oder Karlheinz Meyer benennen schlicht ihre Künstler: Wolfgang Isle, Uli Pohl am Zirkel und Julius Grünewald in der Oststadt oder Andreas Blank mit Ulrich J. Wolff in der Galerie Knecht. „Trames cachées“ von Harald Wolff locken in die Galerie Bode, während Michael Oess ein „paradis fantastique“ erschaffen lässt.

Ganz philosophisch geht es bei Dirk Supper in Bahnhofsnähe zu, hier zitiert die wunderbare Katharina Meister den schlauen Augustinus: „Wenn mich niemand danach frägt, weiß ich es; will ich es einem Fragenden erklären, weiß ich es nicht!“ Eins wissen wir genau: Der 18.9. ist Pflichttermin, im Kalender rot markiert, und wer nicht mit dem Rad fährt, darf sogar den Flyer (liegt in allen Galerien) als Fahrkarte nutzen, um bis Verkehrsschluss umsonst mit dem KVV von einer Galerie zur nächsten zu hoppen. -ub

Fr, 18.9., 18-22 Uhr, Karlsruher Galerien

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...