Galerienrundgang

Kunst & Design // Artikel vom 18.09.2009

Freitag ist es wieder soweit: Der alljährliche Galerienrundgang steht an, auch heuer wieder mit Beteiligung aller Karlsruher Galerien und Heinz-Martin Weigand in Ettlingen.

Vielversprechend hören sich schon die Ausstellungstitel an, darunter so kryptische wie „Thiago Rocha Pitta“ – wer wissen will, was sich dahinter verbirgt, muss bei Meyer-Riegger vorbeischauen. Der Galerist Raimund Voegtle wählte den poetischen Titel „Wörter abwiegen“, Rottloff dagegen etwas Englisches: „Heinz Pelz – For Fab Two“.

Einige wie Schrade oder Karlheinz Meyer benennen schlicht ihre Künstler: Wolfgang Isle, Uli Pohl am Zirkel und Julius Grünewald in der Oststadt oder Andreas Blank mit Ulrich J. Wolff in der Galerie Knecht. „Trames cachées“ von Harald Wolff locken in die Galerie Bode, während Michael Oess ein „paradis fantastique“ erschaffen lässt.

Ganz philosophisch geht es bei Dirk Supper in Bahnhofsnähe zu, hier zitiert die wunderbare Katharina Meister den schlauen Augustinus: „Wenn mich niemand danach frägt, weiß ich es; will ich es einem Fragenden erklären, weiß ich es nicht!“ Eins wissen wir genau: Der 18.9. ist Pflichttermin, im Kalender rot markiert, und wer nicht mit dem Rad fährt, darf sogar den Flyer (liegt in allen Galerien) als Fahrkarte nutzen, um bis Verkehrsschluss umsonst mit dem KVV von einer Galerie zur nächsten zu hoppen. -ub

Fr, 18.9., 18-22 Uhr, Karlsruher Galerien

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Mit der Ausstellung „Open Codes. Leben in digitalen Welten“ widmet sich das ZKM erneut dem Thema der Digitalisierung und der Erfassung der Welt durch den binären Code.

>   mehr lesen...




17. Architekturtage

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Unter dem Leitthema „Die Stadt ändern, das Leben ändern“ stehen bis 27.10. die 17. trinationalen „Architekturtage“ mit ihren mehr als 200 grenzübergreifenden Veranstaltungen.

>   mehr lesen...


Tangenten 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Zwei Absolventen und Meisterschüler richten in dem Format „Tangenten“ gemeinsam eine Ausstellung aus.

>   mehr lesen...




Zeichnographen

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.10.2017

Der Berliner Künstler und Schlingensief-Schüler Tobias Dostal bekam eben den „Horst-Janssen-Grafikerpreis“ für seine einzigartige Verknüpfung von Zeichnung, Film und Installation.

>   mehr lesen...




Zwei Jahre Zettzwo

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.10.2017

Ein tolles Beispiel für eine kreativ aufgeladene, aber auch beständig präsente Künstlergalerie ist die vor nun zwei Jahren gegründete Produzentengalerie Zettzwo in Durlach.

>   mehr lesen...




Druck

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.10.2017

Wenn eine Produzentengalerie das Leitthema „Druck“ für eine Ausstellung wählt, wäre es eigentlich naheliegend, dies ausschließlich mit Ausdrucksformen wie Siebdruck oder Lithografie in Verbindung zu bringen.

>   mehr lesen...




Candace Carter & Tutilo Karcher

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.10.2017

Das Künstler-Ehepaar Candace Carter und Tutilo Karcher eröffnet im Kraichgau neue Ausstellungsräume.

>   mehr lesen...