Galerientag Karlsruhe 2016

Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2016

Es ist ein breites Spektrum, das die Karlsruher Galerien anzubieten haben – „Spektrum“ heißt daher auch der Flyer, mit dem sie im Vierteljahrestakt für ihre Ausstellungen werben.

Dabei haftet ihnen das Exklusive an, das durchaus den einen oder anderen potenziellen Besucher verschrecken mag: „Dann bin ich ja allein in der Galerie – muss ich dann nicht auch kaufen?“, hört man gar zu oft von kunstinteressierten Zeitgenossen.

Wer diese Hemmschwelle umgehen mag, ist beim „Galerientag“ gut aufgehoben: Neun Galerien und einige Gastinstitutionen haben sich zusammengetan, einige eröffnen neue Ausstellungen, für andere geht die aktuelle Schau zu Ende – und jeder Besucher hat die Garantie, dass andere sich ebenfalls auf den Weg gemacht haben, die Vielfalt auf dem Karlsruher Kunstmarkt zu beschnuppern.

Rottloff zeigt ab Sa, 10.9. Susanne Ackermann; ebenfalls zum „Galerientag“ eröffnet Michael Oess mit Jörg Döring „Good Good Not Good“ (Street und Urban Art), und bei Knecht und Burster sind ab dann Eberhard Eckerle und Sibylle Schlageter zu sehen, eine Ausstellung, die im Rahmen der Schau „Die Kunst zu handeln“ in Kooperation mit dem Künstlerbund Baden-Württemberg gezeigt wird.

Bereits ab Sa, 3.9. läuft bei Thimme „New Alexandria – Josef Zekoff“. Ebenfalls mit beim „Galerientag“ dabei sind Meyer Riegger, Schrade, Artpark, Bode und Weingrüll sowie als Gäste der Geschwisterraum, der Kunstverein Letschebach, Luis Leu, V8 und die Villa Kolb sowie die Gedok. Dort ist mit „Eigenart“ eine Gruppenausstellung mit acht Mitgliedern der Gruppe „Angewandte Kunst“ zu sehen, darunter Jutta Becker und Dagmar Langer mit keramischen Arbeiten und Susanne Högner mit Schmuck. -ChG

Galerientag: Sa, 10.9., 15-20 Uhr, Rottloff: Susanne Ackermann, 10.9.-14.10.; Neue Kunst Gallery: Jörg Döring, 10.9.-15.10.; Knecht und Burster: Eckerle/Schlageter, 10.9.-8.10.; Thimme: New Alexandria, bis 1.10; Gedok: Eröffnung Fr, 9.9., 20 Uhr, 10.9.-2.10.
www.galerientage-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kwiekulik

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.06.2018

Kunst und Leben gehörten bei ihnen zusammen.

>   mehr lesen...




Halb Frau, halb Künstlerin & Finale der Emil-Nolde-Schau

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.06.2018

Noch bis 17.6. läuft in Heilbronn die Emil-Nolde-Schau „Eine Retrospektive auf Papier“ mit eher selten ausgestellten, kraftvoll-zarten Arbeiten auf Papier, die in der Tat einen „Farbenzauber“, so der Ausstellungstitel, entfachen.

>   mehr lesen...




Offene Ateliers bei V12

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

In einem Hinterhof im Kunst-Hotspot Viktoriastraße hat sich die Ateliergemeinschaft V12 in einem schmucken zweistöckigen Haus angesiedelt.

>   mehr lesen...




Durlach flimmert

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

Noch bevor die Karlsruher Kinos nach dem Zweiten Weltkrieg Projektoren in Gang setzten, nahmen die Kammer-Lichtspiele im Juli 1945 als erstes Durlacher Filmtheater den Spielbetrieb wieder auf.

>   mehr lesen...




Produzentengalerie 20. Juni: Atelierfest 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.06.2018

Mit einem rauschenden Atelierfest feiern Martin Krieglstein, seine Schwester Angela, Victoria Tobostai und Michael „Mitsch“ Thomas auch das dreijährige Bestehen ihrer ganz profan nach dem Eröffnungsdatum benannten Produzentengalerie 20. Juni.

>   mehr lesen...




Rolf Zimmermann

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.06.2018

Im Mai feierte Rolf Zimmermann seinen 70. Geburtstag.

>   mehr lesen...




Art Poetry Space

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.06.2018

Aus der traditionsreichen zeitgenössischen Ausstellungsplattform der Ursula Blickle Stiftung wurde 2017 das Ursula Blickle Lab, das mit den Kuratoren Prof. Dr. Stephan Krass und Künstler Sebastian Winkler nun seine Reihe „Art Poetry Space“ an der Schnittstelle von Kunst und Literatur fortsetzt.

>   mehr lesen...




Rotten Bar

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.06.2018

Einiges los auch im Sommer ist im Projektraum Rotten Bar, den der Künstler Benno Blome im Hinterhaus der Augartenstr. 32 in der Südstadt betreibt.

>   mehr lesen...




Dalí – Der Zauber des Genies

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.06.2018

Der Spanier Salvador Dalí (1904-1989) ist nach wie vor unbestritten einer der größten und einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts.

>   mehr lesen...