Gediegener Spott

Kunst & Design // Artikel vom 24.03.2018

Dass das Biedermeier eine nette Epoche war, ist ein weitverbreiteter Irrtum.

Gemütliche Möbel, feine Hausmusik und unpolitischer Rückzug ins Private. Aber es entfaltete sich gegen die allgegenwärtige Unterdrückung auch eine anarchistische, widerständige Komik mit einer infantil scheinenden Strategie, gegen die die Zensur nichts ausrichten konnte: lustige Grafiken aus „Krähwinkel“, einem fiktiven Nest voller spießiger Beschränktheit.

Der Nördlinger Grafiker Johann Michael Voltz und der Leipziger Christian Gottfried Heinrich Geisler zeichneten Blätter, die vielfach nachgedruckt und in Alben gesammelt wurden. Alle Themen kamen vor: die neue Mode der Kindererziehung, der alte Militarismus, Bürokratisierung oder Suchtmittel als Ersatzbefriedigung.

Die Ausstellung kombiniert biedermeierliches Mobiliar (und dessen Idealort: die Puppenstube) mit dem grafischen Aufbruch in die Bilderwelt des befreienden Lachens und präsentiert über 200 Einzelblätter aus der Privatsammlung Dieter Antes sowie weitere Leihgaben aus dem Wilhelm Busch-Museum in Hannover. -gepa

Ab 24.3., Museum LA8, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 06.11.2020

Die Erfahrungen von Bürgerkrieg und Flucht verarbeitet die syrische Künstlerin Katja Ghanem künstlerisch in Bildern und richtet den Fokus auf Frauen und die Wandlungen, denen sie ausgesetzt waren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.11.2020

In der kooperativen Ausstellung mit dem Titel „Echo“ verbinden sich Skulptur und Malerei.





Kunst & Design // Tagestipp vom 05.11.2020

Das Naturkundemuseum widmet seine aktuelle Sonderausstellung dem liebsten Getränk der Deutschen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 05.11.2020

Surrealismus trifft auf Schmuck.





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.11.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.11.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Türen trennen Räume und Menschen, können sie aber auch verbinden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Die Architektin, Dramaturgin und Kuratorin Cagla Ilk und der Kurator, Schriftsteller und Pädagoge Misal Adnan Yildiz bilden das neue Leitungsduo der Kunsthalle Baden-Baden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 29.10.2020

Nie bleibt er stehen, und doch fließt ein Fluss „ewig“.