Genug gejubelt!?

Kunst & Design // Artikel vom 26.09.2015

Pleiten, Pech und Glücksfälle der Stadtgeschichte nehmen das Stadtmuseum und das Pfinzgaumuseum in einer Doppelausstellung unter die Lupe.

Hier geht es mal nicht um die üblichen Chronologien, die man gerade im Geburtstagsjahr ständig zu hören bekommt, sondern um Dinge, die in Karlsruhe wie in Durlach schiefgelaufen sind oder aber eine besonders gute Wendung nahmen. Und mit Ironie und Lust zur Zuspitzung erscheinen auch altbekannte stadthistorische Themen in ganz neuem Licht... -bes

26.9.-27.5.2016, Stadtmuseum Karlsruhe im Prinz-Max-Palais und Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.