Geschwisterraum

Kunst & Design // Artikel vom 19.10.2015

Alles neu am alten Platz.

Der Berliner Galerist Martin Mertens hat zum September seinen Projektraum MM Projects an die Ausstellungsmacher von Geschwisterraum übergeben. Die Galerie wird damit auch weiterhin mit junger Kunst bespielt; Kunststudenten stehen im Fokus.

Aktuell sind die Arbeiten von Dennis Ulbrich zu sehen, die in ihrer Schichtung, dem Vor- und Hintereinander von Holzpaneelen und Latten an Beat Zoderers Kunstwerke erinnern – nur ganz so farbig sind sie nicht. -ChG

bis 24.10., Geschwisterraum, Kriegsstr. 134, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.