Geschwisterraum

Kunst & Design // Artikel vom 19.10.2015

Alles neu am alten Platz.

Der Berliner Galerist Martin Mertens hat zum September seinen Projektraum MM Projects an die Ausstellungsmacher von Geschwisterraum übergeben. Die Galerie wird damit auch weiterhin mit junger Kunst bespielt; Kunststudenten stehen im Fokus.

Aktuell sind die Arbeiten von Dennis Ulbrich zu sehen, die in ihrer Schichtung, dem Vor- und Hintereinander von Holzpaneelen und Latten an Beat Zoderers Kunstwerke erinnern – nur ganz so farbig sind sie nicht. -ChG

bis 24.10., Geschwisterraum, Kriegsstr. 134, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.