Gestern, Kinder...

Kunst & Design // Artikel vom 25.11.2008

...hat’s was anderes gegeben.

Weder Nintendo, Handys oder Fifa-Computerspiele fanden die Kinder früher unterm Weihnachtsbaum. Doch was ließ ihre Augen leuchten? Wie feierte man Weihnachten um 1900?

Die liebevoll arrangierte Ausstellung „Weihnachten zur Kaiserzeit“ im Schloss Bruchsal zeigt, was damals angesagt war: Christbaumschmuck, Glanzbilder, Puppenstuben, Anziehpuppen aus Papier, Spielzeug-Soldaten, Knall­bonbons.

Die Älteren erkennen sicher vieles wieder, die Kinder dürfen staunen, was es einst so alles an (papierenen) Schätzen gab. Die Präsentation vermittelt nebenbei etwas über die Standes­unterschiede um 1900, und natürlich tritt auch „Willem Zwo“ in Erscheinung.

Die patriotische Komponente des Christfestes kommt in den weihnachtlichen „Briefen aus dem Felde“ von 1915 zum Ausdruck. Alle ausgestellten Objekte sind Leihgaben aus einer privaten Sammlung, die nur selten öffentlich präsentiert wird. -ub

bis 18.1.09, täglich außer Montag, 9.30-17 Uhr, Schloss Bruchsal
www.luxus-papier.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...