Gestern und Häuten

Kunst & Design // Artikel vom 18.06.2015

Klingt wie ein Schreibfehler, ist aber der Titel einer Ausstellung, die von Karlsruher Studierenden der Karlshochschule (hier: unter Anleitung des Karlsruher Künstlers Reinhard Voss) kuratiert wurde.

Ausgehend von der französischen Künstlergruppe „Collectif Körper“ wird mit insgesamt elf weiteren künstlerischen Positionen das Thema der Häutung, der Metamorphose, des dadurch sich ändernden Verhältnisses zum Umraum ausgelotet. Zur Vernissage wird der ebenfalls in der Ausstellung beteiligte Dirk Baumanns eine Performance aufführen. Foto: Klervi Bourseul. -ChG

Eröffnung: Do, 18.6., 20 Uhr, bis 5.7., Villa Kolb, Gellertstr. 14, Karlsruhe, Fr-So 11-19 Uhr u.n.Vereinb., Tel.: 0170/109 53 99

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.