„Giovanni Francesco  Marchini-Preis“ für HfG-Absolventen

Kunst & Design // Artikel vom 02.03.2022

Die beiden Absolventen der Karlsruher Hochschule für Gestaltung Oliver-Selim Boualam und Lukas Marstaller erhalten den „Giovanni Francesco Marchini-Preis“ 2022.

Alle zwei Jahre stiftet der Lions-Club Bruchsal Schloss den Preis, der nach dem Barock-Maler benannt ist, der die Fassadenmalerei an der Gartenseite des Schlosses und die im Zweiten Weltkrieg zerstörten Fresken in der Hofkirche gestaltete. Boualam und Marstaller erhalten ein Arbeitsstipendium und eine Einzelausstellung im Bruchsaler Kunstverein „Das Damianstor“.

Die Jury war von ihrer interdisziplinären Diplomarbeit „Summhaus“ überzeugt, das zu einer multisensorischen Wahrnehmung des (eigenen) Summens einlädt. Der Preis wird am 24.7. im Schloss Bruchsal verliehen, die Ausstellung folgt im Sommer. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL