Glanzlichter 2015

Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2015

Wegen Umbau geschlossen und trotzdem in der Stadt präsent.

Das Naturkundemuseum bleibt zwar bis 26.10. zu, präsentiert sich aber derweil mit „Glanzlichter 2015“ in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen.

Und gemeinsam mit dem Naturschutzzentrum Rappenwört wird dort die „Karlsruher Großpilzflora und ihre Veränderung“ gezeigt. Wer’s greifbarer möchte, kann außerdem am 25. September an der Exkursion zum Mummelsee und der Hornisgrinde teilnehmen. -ChG

Glanzlichter: bis 11.9., Sparkasse, Zentrale am Europaplatz; Großpilzflora: bis 13.9., Naturschutzzentrum Rappenwört; Exkursion: Fr, 25.9., Treffpunkt: 12.15 Uhr, Parkplatz Mummelsee, Anmeldung Tel.: 0162/406 54 16 oder geotourist@aol.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.