Glanzlichter 2015

Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2015

Wegen Umbau geschlossen und trotzdem in der Stadt präsent.

Das Naturkundemuseum bleibt zwar bis 26.10. zu, präsentiert sich aber derweil mit „Glanzlichter 2015“ in der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen.

Und gemeinsam mit dem Naturschutzzentrum Rappenwört wird dort die „Karlsruher Großpilzflora und ihre Veränderung“ gezeigt. Wer’s greifbarer möchte, kann außerdem am 25. September an der Exkursion zum Mummelsee und der Hornisgrinde teilnehmen. -ChG

Glanzlichter: bis 11.9., Sparkasse, Zentrale am Europaplatz; Großpilzflora: bis 13.9., Naturschutzzentrum Rappenwört; Exkursion: Fr, 25.9., Treffpunkt: 12.15 Uhr, Parkplatz Mummelsee, Anmeldung Tel.: 0162/406 54 16 oder geotourist@aol.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.