Glanzlichter 2021

Kunst & Design // Artikel vom 15.08.2021

Fran Rubia

Die Pandemie hat den Blick auf die Natur in verschiedenerlei Hinsicht geschärft.

Ganz besonders fokussiert waren die TeilnehmerInnen des internationalen Naturfotowettbewerbs „Glanzlichter“: Der beste Shot glückte Fran Rubia aus Spanien, der im verschneiten Yellowstone-Nationalpark einen Fuchs auf der Lauer erwischt hat. Als „Nachwuchs-Naturfotograf“ geehrt wurde der erst elfjährige Tim Gerlach aus Bad Dürkheim mit seinem ebenfalls winterlichen Gänsesäger-Schwarz-Weiß-Motiv.

Die Siegerbilder werden seit Anfang Juli noch bis zum 5.9. zusammen mit den Gewinnerbildern der Sonderpreise „Fritz Pökling Award“ und „Junior Award“ präsentiert. Ebenso lange läuft nach der Verlängerung die den „Kosmos Kaffee“ mit allen Sinnen erlebbar machende Sonderausstellung. -pat

bis 5.9., Naturkundemuseum, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Gabriele Köbler: Der Blick geht in die Ferne

Kunst & Design // Artikel vom 05.12.2021

Die lebensgroße Schwimmerin im roten Badeanzug kennen die INKA-LeserInnen schon von der Juni-Ausgabe.

Weiterlesen …