Gutes böses Geld

Kunst & Design // Artikel vom 10.04.2016

Bereits 1991 priesen „Die Prinzen“ in ihrem Song „Millionär“ die Vorzüge des Gelds.

Der Refrain „Geld, Geld, Geld…“ im Wechsel mit „Knete, Knete, Knete…“ wäre fortzusetzen mit Alicia Kwades Berg aus vergoldeter Kohle. Entsprechend einleuchtend ist, dass nicht nur die Musik, sondern auch (und schon früher) die Bildende Kunst dem Schmiermittel unserer Gesellschaft, dem lieben Geld, in Arbeiten huldigte.

Ob Andy Warhol mit seinen Dollarscheinen oder Sylvie Fleury mit dem Einkaufswagen – es sind zwei Seiten einer Medaille, die hier thematisiert werden, denn ohne Geld ist Shopping perdu. Die Ausstellung in der Baden-Badener Kunsthalle fokussiert aber nicht nur auf die Gegenwartskunst, sondern richtet den Blick auch zurück auf frühe Genre-Szenen, die Sittengemälde ihrer Zeit sind: Die Steuereintreiber und Cranachs „Ungleiches Paar“ zeigen (wie dann 400 Jahre später Dorothea Langes Fotografie der „Migrant Mother“) auch die Bandbreite des Themas auf. -ChG

bis 19.6., Kunsthalle Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...


Spielerische Grenzüberschreitung

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Der 1954 in Sveqel (Kosovo) geborene und dort wie in Deutschland ansässige Künstler Ymer Shaqiri ist international in vielen Ausstellungen und auf Kunstmessen vertreten.

>   mehr lesen...




Postkoloniale Kunst aus Zentralasien

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Zentralasien lebt seit mehreren Generationen unter dem kulturellen Einfluss des Westens.

>   mehr lesen...




Hash Award 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.02.2018

Seit zwei Jahren vergeben das ZKM und die Akademie Schloss Solitude „Web Residencies“ an Künstlerinnen, Designer, Coderinnen und Wissenschaftler, deren Projekte im Netz stattfinden.

>   mehr lesen...