Halb Frau, halb Künstlerin & Finale der Emil-Nolde-Schau

Kunst & Design // Artikel vom 17.06.2018

Sabine Lepsius, Porträt M. Vollmoeller, Foto: G. Kayser, Speyer

Noch bis 17.6. läuft in Heilbronn die Emil-Nolde-Schau „Eine Retrospektive auf Papier“ mit eher selten ausgestellten, kraftvoll-zarten Arbeiten auf Papier, die in der Tat einen „Farbenzauber“, so der Ausstellungstitel, entfachen.

Die Ausstellung mit 80 Werken aller Schaffensphasen wurde in Kooperation mit der Nolde-Stiftung Seebüll eigens für die Kunsthalle Vogelmann zusammengestellt und wird im Anschluss im Museum Behnhaus-Drägerhaus in Lübeck gezeigt.

Ab 7.7. folgt dann unter dem Titel „Halb Frau, halb Künstlerin“ eine Werkschau der Künstlerinnen Käte Schaller-Härlin (1877-1973) und Mathilde Vollmoeller-Purrmann (1876-1943), deren Werk und Lebensläufe exemplarisch für Künstlerinnen des frühen 20. Jahrhunderts sind und das hier wiederentdeckt wird. -rw

7.7.-21.10., Kunsthalle Vogelmann, Heilbronn

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 24.11.2018

In kaum einer anderen Straße konzentriert sich deutsche Geschichte so intensiv wie in Berlins Potsdamer Straße.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.11.2018

Sommer Achtzehn, unvergessen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2018

Goldregen statt Feinstaub.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

364 Ölgemälde, 494 Aquarelle und Gouachen, 736 Zeichnungen, 127 erhaltene Skizzenbücher, 46 Druckgrafiken sowie etliche Plastiken.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

Bis heute bringt die Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst, deren Ruf Bernhard Heisig, Wolfgang Mattheuer und Werner Tübke als Leipziger Schule begründet hatten, bemerkenswerte Künstler hervor.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

Der Titel verweist
auf Bilder und Bücher, aber auch auf Bilderbücher, die oft Zeichnungen, Aquarelle, Drucke oder Fotos zeigen und einen Text lebendig werden lassen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

Baden-Baden kann Highlights.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2018

Nach der Ausstellung „Tradition und Moderne“ mit Werken von Jesús Curiá und Fernando Suárez öffnet das Artlet Studio im November ihr Grafikkabinett.