Handgewandt

Kunst & Design // Artikel vom 16.10.2015

Handgemachte angewandte Kunst verschmilzt beim Namen dieser Werkschau zu einem einzigen Begriff.

Die „handgewandt“ zeigt kreative Unikate und Kleinserien, aber auch Prototypen für die Industrie, bei denen die Herstellung eines Objektes von der ersten Ideenskizze bis zur Ausführung bislang in einer Hand blieb.

Das kann Schmuck sein, Keramik oder Textiles, Ledertasche oder Leuchte, die gedrechselte Holzschale oder das handgearbeitete Buch – originell und individuell, mal brauchbar, mal tragbar.

Fr, 16.10. ab 19 Uhr, Sa/So, 17./18.10., 11-18 Uhr, Innovationsfabrik, Heilbronn

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.