Handgewandt

Kunst & Design // Artikel vom 16.10.2015

Handgemachte angewandte Kunst verschmilzt beim Namen dieser Werkschau zu einem einzigen Begriff.

Die „handgewandt“ zeigt kreative Unikate und Kleinserien, aber auch Prototypen für die Industrie, bei denen die Herstellung eines Objektes von der ersten Ideenskizze bis zur Ausführung bislang in einer Hand blieb.

Das kann Schmuck sein, Keramik oder Textiles, Ledertasche oder Leuchte, die gedrechselte Holzschale oder das handgearbeitete Buch – originell und individuell, mal brauchbar, mal tragbar.

Fr, 16.10. ab 19 Uhr, Sa/So, 17./18.10., 11-18 Uhr, Innovationsfabrik, Heilbronn

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.