Hart 2020

Kunst & Design // Artikel vom 13.02.2020

Die parallel zur „art Karlsruhe“ veranstalte „Hart“ als Plattform für (ehemalige) Studenten wie auch etablierte Künstler geht in ihre vierte Runde.

Die 25 Teilnehmer stammen wieder aus allen Riegen der Kunst. Beteiligt sind Tornike Abuladze, Sebastian Bieniek, Lorenz Bögle, Laura Noëmi Borel, Holger Bunk, Adam Cmiel, Desirée Eppele, Patrick Hirsch, Stephan Hörnig, Helena Kadura, Lior Körner, Max Martinez, Jørgen May, Margaryta Miskevych, Jochen Mühlenbrink, Inkyu Park, Marvin Pasch, Olga Richter, Simone Rudolph, Vivien Ruxton, Sophia Seidler, Janina Schütz, Jana Trautmann, Freddy Witz und Franziska Wolff. -ps

13.-16.2., Do, 14-22 Uhr (Vernissage-Party ab 19 Uhr); Fr-So 12-19 Uhr, Badisch Brauhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL