Heimat, die ich meine…

Kunst & Design // Artikel vom 22.10.2012

Der Badener hat’s gar schwer.

Da feiert er schon 900 Jahre Landesgeschichte und muss sich dann sein Jubiläum mit dem Jahrestag der Gründung des Südweststaates 1952 teilen! Doch in diversen Schlössern und Museen steht Baden ganz im Fokus, und anlässlich des 900. Geburtstags gibt’s auch einen kleinen Bonus: Wer mit einer Eintrittskarte aus einem der Schlösser der Markgrafen nach Karlsruhe kommt, um die Ausstellung dazu anzusehen, erhält 50 Prozent Rabatt auf den Eintrittspreis – und umgekehrt.

Von Mannheim bis Salem lässt sich so auf den Spuren des badischen Adelsgeschlechts wandeln; die Karlsruher Schau, zu betreten durch eine überdimensionale Kuckucksuhr von Stefan Strumbel, bietet dazu einen Gesamtüberblick über die „Geschichten eines Landes“. Sie zeichnet anhand einschneidender historischer Ereignisse die Vergangenheit von der ersten Erwähnung 1112 bis zum heutigen Datum nach, erklärt die Herkunft des Bollenhuts, fragt, was denn typisch badisch sei und lädt die Besucher auch dazu ein, hierzu selbst Stellung zu beziehen.

Noch mehr Strumbel’sche Interpretationen zur Frage „What The Fuck Is Heimat?“ zeigt das Karlsruher Museum beim Markt, und auch in Neuenbürg widmet man sich dem jungen Künstler, der den Heimatbegriff drastisch entstaubt und mit vermummten Trachtenmädels und Bollenhut-Madonnen aus der Sprühdose füllt. Und auch in verschiedensten Veranstaltungen wird dem Heimatbegriff nachgespürt: Im Badischen Landesmuseum im Karlsruher Schloss widmet man sich der Frage, „warum Baden weiterlebt“ (8.11., 19 Uhr); gemütlich-romantisch wird es beim „Heimat-Special“ im Museum beim Markt mit Schwarzwälder und Kaffee, zu dem das „Schwarzwaldmädel“ in der Verfilmung von Hans Deppe gereicht wird (27.10., 15 Uhr).

Was Baden und Europa seit 1918 miteinander verbindet, wird bei einer Kurzführung mit Zeitzeugengespräch erörtert (9.11., 16 Uhr, Schloss) – und wem das alles zu historisch-abstrakt ist, der findet vielleicht Gefallen am Literatenwettstreit (vulgo: Poetry Slam) „Heimat & Baden“, bei dem badische Poeten gegeneinander antreten (10.11., 20 Uhr, Schloss). -ChG/bes

Ausstellung „900 Jahre Baden“ bis 11.11., Badisches Landesmuseum, Karlsruhe
www.baden900.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Rückspiegeleiland

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.01.2018

Das etwas unförmige, gräulich-olivgrüne Plastikteil ist die verdreckte, ehemalige Fahrerkabinenrückwand eines Kleintransportes.

>   mehr lesen...




Erwin Josef Speckmann

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.01.2018

In der ersten Ausstellung im Jahr 2018 widmet sich das Artlet Studio Karlsruhe ganz dem Münsteraner Künstler und Physiologen Prof. E.J. Speckmann.

>   mehr lesen...




Galerientag Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 13.01.2018

Sieben Galerien als Hauptveranstalter, dazu sehr viele Gäste wie Produzentengalerien oder Offspaces.

>   mehr lesen...




Why Knot?

Kunst & Design // Tagestipp vom 12.01.2018

Sabine Schäfer, Karlsruher Komponistin und Medienkünstlerin, gilt als Pionierin in der Raumklangkunst.

>   mehr lesen...




Lucus

Kunst & Design // Tagestipp vom 12.01.2018

„Lucus“ ist eine interaktive Lichtinstallation der Künstler und Wissenschaftler Aksiniya Peicheva und Martin Yordanov aus Bulgarien, mit der diese die Beziehung zwischen Kunst und Sensortechnologie erforschen.

>   mehr lesen...




Tag der offenen Tür im ZKM 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2018

Am Dreikönigstag lädt das ZKM zum Tag der offenen Tür.

>   mehr lesen...




Fotografische Collagen aus Berlin & Barbara Wallitza

Kunst & Design // Tagestipp vom 05.01.2018

Die quadratisch aneinandermontierten Detailaufnahmen alltäglicher Berliner Sujets des Grafikers und Fotografen Horst Hinder lassen noch bis Fr, 5.1. in der Ladengalerie Tom Boller neue ästhetische Korrespondenzen entstehen.

>   mehr lesen...




Julia Schmalzl

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.12.2017

Julia Schmalz arbeitet mit kräftigen Farben in verfremdeten und trotzdem erkennbaren Motiven.

>   mehr lesen...