Heißes Wasser nur mit Aufpreis

Kunst & Design // Artikel vom 10.08.2012

Kaum vorstellbar, dass es außerdem nur an drei Wochentagen erhältlich war

Und dennoch hat die als „Beat Hotel“ verspottete Absteige im Quartier Latin in den 50er Jahren Geschichte geschrieben. Und zwar mit ihren bekannten Gästen, darunter auch William S. Burroughs, der hier das Manuskript zu „Naked Lunch“ vollendet und die „Cut up“-Technik mit Brion Gysin erfunden haben soll. Der Film von Alan Govenar setzt dem Hotel, das gern als „Wiege der Beat-Generation“ bezeichnet wird, ein spätes Denkmal.

Bei dem Screening von „The Beat Hotel“ (20.7., 18 Uhr) ist der Regisseur anwesend und führt in den Abend ein; zudem wird Peter Weibel die Verleihung des Medienkunstpreises 1983 an den Schriftsteller erläutern. Damit geht dann endgültig die Ausstellung über den Künstler Burroughs zu Ende, der etliche andere Kunstschaffende seiner Zeit beeinflusste. Weshalb auch Originale beispielsweise von Andy Warhol/Jean-Michel Basquiat in der Ausstellung hängen, denn die Idee, gemeinsam etwas zu schaffen, stammt ebenfalls von Burroughs.

Er verpasste auch diesen vorwiegend mit Brion Gysin geschaffenen Kunstwerken das Label „The Third Mind“. Zur Finissage zeigt das ZKM am letzten Wochenende der Laufzeit unter dem sinnigen Titel „Final Cut“ den Film „Words Of Advice“, es gibt ein Trashreading mit Johnny Shadow, eine Poetry Performance mit John Giorno und eine abschließende Gesprächsrunde. -ChG

Finissagen-Programm: 10.8., 18 Uhr: Buchpräsentation und Filmscreening, 11.8., 18 Uhr: Trashreading und Poetry Performance. 12.8., 16 Uhr: Gesprächsrunde, 18 Uhr: „Burroughs – The Movie“, ZKM-Vortragssaal, Karlsruhe,  Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Peter Seesemann, Peter Nowack & Martin Wagner

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.06.2018

Taschen, Kleidung, Verschlüsse – alles, was zumacht, verschließt und verbirgt, interessiert Peter Seesemann.

>   mehr lesen...




In Ekstase

Kunst & Design // Tagestipp vom 24.06.2018

Die Städtische Galerie Böblingen zeigt anlässlich des 50. Todesjahres des Malers Wilhelm Geyer eine beachtenswerte Retrospektive des 1900 in Ulm geborenen Künstlers, der eine ganze Generation von Malern beeinflusste.

>   mehr lesen...




Carolin Jörg. Zeichnung

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Carolin Jörg lotet das Potenzial der Gattung Zeichnung vielfältig aus.

>   mehr lesen...




Bildhauerklasse Klingelhöller

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Gegenwart und Zukunft der Bildhauerei.

>   mehr lesen...




Kontemplative Räume

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Kontemplation ist ein Zustand, in den insbesondere Kunst führen kann.

>   mehr lesen...




I Believe In Magical Places

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.06.2018

Mit magischen Orten und deren Zerstörung spielt die Ausstellung „I Believe In Magical Places“.

>   mehr lesen...




Flußpferde am Oberrhein

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.06.2018

Ein warmer Tag in den Rheinauen von Daxlanden.

>   mehr lesen...




Kwiekulik

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.06.2018

Kunst und Leben gehörten bei ihnen zusammen.

>   mehr lesen...




Halb Frau, halb Künstlerin & Finale der Emil-Nolde-Schau

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.06.2018

Noch bis 17.6. läuft in Heilbronn die Emil-Nolde-Schau „Eine Retrospektive auf Papier“ mit eher selten ausgestellten, kraftvoll-zarten Arbeiten auf Papier, die in der Tat einen „Farbenzauber“, so der Ausstellungstitel, entfachen.

>   mehr lesen...