Heißes Wasser nur mit Aufpreis

Kunst & Design // Artikel vom 10.08.2012

Kaum vorstellbar, dass es außerdem nur an drei Wochentagen erhältlich war

Und dennoch hat die als „Beat Hotel“ verspottete Absteige im Quartier Latin in den 50er Jahren Geschichte geschrieben. Und zwar mit ihren bekannten Gästen, darunter auch William S. Burroughs, der hier das Manuskript zu „Naked Lunch“ vollendet und die „Cut up“-Technik mit Brion Gysin erfunden haben soll. Der Film von Alan Govenar setzt dem Hotel, das gern als „Wiege der Beat-Generation“ bezeichnet wird, ein spätes Denkmal.

Bei dem Screening von „The Beat Hotel“ (20.7., 18 Uhr) ist der Regisseur anwesend und führt in den Abend ein; zudem wird Peter Weibel die Verleihung des Medienkunstpreises 1983 an den Schriftsteller erläutern. Damit geht dann endgültig die Ausstellung über den Künstler Burroughs zu Ende, der etliche andere Kunstschaffende seiner Zeit beeinflusste. Weshalb auch Originale beispielsweise von Andy Warhol/Jean-Michel Basquiat in der Ausstellung hängen, denn die Idee, gemeinsam etwas zu schaffen, stammt ebenfalls von Burroughs.

Er verpasste auch diesen vorwiegend mit Brion Gysin geschaffenen Kunstwerken das Label „The Third Mind“. Zur Finissage zeigt das ZKM am letzten Wochenende der Laufzeit unter dem sinnigen Titel „Final Cut“ den Film „Words Of Advice“, es gibt ein Trashreading mit Johnny Shadow, eine Poetry Performance mit John Giorno und eine abschließende Gesprächsrunde. -ChG

Finissagen-Programm: 10.8., 18 Uhr: Buchpräsentation und Filmscreening, 11.8., 18 Uhr: Trashreading und Poetry Performance. 12.8., 16 Uhr: Gesprächsrunde, 18 Uhr: „Burroughs – The Movie“, ZKM-Vortragssaal, Karlsruhe,  Eintritt frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...


Spielerische Grenzüberschreitung

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Der 1954 in Sveqel (Kosovo) geborene und dort wie in Deutschland ansässige Künstler Ymer Shaqiri ist international in vielen Ausstellungen und auf Kunstmessen vertreten.

>   mehr lesen...




Postkoloniale Kunst aus Zentralasien

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2018

Zentralasien lebt seit mehreren Generationen unter dem kulturellen Einfluss des Westens.

>   mehr lesen...




Hash Award 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.02.2018

Seit zwei Jahren vergeben das ZKM und die Akademie Schloss Solitude „Web Residencies“ an Künstlerinnen, Designer, Coderinnen und Wissenschaftler, deren Projekte im Netz stattfinden.

>   mehr lesen...