Helga Huskamp neue geschäftsführende ZKM-Vorständin

Kunst & Design // Artikel vom 23.04.2021

Ab 1.9. übernimmt Helga Huskamp die Position des geschäftsführenden Vorstandsmitglieds am ZKM für die Dauer von zunächst fünf Jahren.

So hat es der ZKM-Stiftungsrat in seiner Sitzung vom 23.4. entschieden. Huskamp tritt damit die Nachfolge von Christiane Riedel an, die das Haus Ende September 2020 verlassen hat, und wird künftig gemeinsam mit dem wissenschaftlich-künstlerischen Vorstand Peter Weibel das ZKM leiten. Zu den Aufgaben des geschäftsführenden Vorstands gehören insbesondere die Vernetzung der Institution, die Verantwortung für Haushalt und Finanzen, das Personalmanagement, die Betriebsorganisation und technische Verwaltung, die Entwicklung der Servicebereiche sowie das Durchführen der Gremiensitzungen.

Die promovierte Kunsthistorikerin Huskamp (geb. 1968) war 15 Jahre in der Wirtschaft und an Hochschulen tätig, bevor ihr Weg zurück in die Kultur führte. Nach ihrer Tätigkeit als stellvertretende Geschäftsführerin des Internationalen Dokumentarfilmfestivals „Dokfest München“ verantwortete sie die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der Stiftung Bauhaus Dessau. Zuletzt leitete Huskamp die Abteilung Kommunikation, Vermittlung, Digitalisierung der Staatsgalerie Stuttgart und fungierte dort als Pressesprecherin. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL