HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

Wer dort Medienkunst, Kommunikations- oder Produktdesign studiert, schließt mit dem guten alten akademischen Wertsiegel ab. In einer Ausstellung zeigen elf frischgebackene Diplom-Träger ihre künstlerischen und gestalterischen Arbeiten: Adam Gawel, Felix Kalka, Ira Konyukhova, Thomas Maier, Larissa Mantel, Pia Matthes, Wataru Murakami, Michail Rybakov, Natalia Schmidt, Lene Vollhardt und Iris Weigel stellen jeweils einzeln in den Räumen der HfG aus. Eine kleine Gruppenausstellung auf einer Lichtbrücke zeigt Vordiplome von Vanny Bosch, Juliane Fuchs und Vera Gärtner. -fd

27.7.-6.8., Vernissage: Do, 27.7., 18 Uhr; Finissage: So, 6.8., 18 Uhr, Lichthöfe der HfG Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.