Himmlisch – Sonne, Mond und Sterne

Kunst & Design // Artikel vom 07.07.2016

Nicht erst seit dem Auffinden der Himmelsscheibe von Nebra ist klar, dass das Interesse der Menschen seit jeher auch auf den Himmel mit seinen Gestirnen gerichtet ist.

Auch die Edelmetalle erfuhren eine Konnotation mit Sonne, Mond und Sternen – umso erstaunlicher, dass das Reuchlinhaus mit seiner neuen Sonderschau die erste Ausstellung ausrichtet, die die Verbindungen zwischen Kosmos und Schmuck offenlegt. Dabei kann das Museum aus seinen reichen Beständen schöpfen und hat allerlei Außergewöhnliches zu bieten wie zum Beispiel den astronomischen Faltring vom Anfang des 17. Jahrhunderts. -ChG

Eröffnung: Do, 7.7., 19 Uhr, 8.7.-30.10., Schmuckmuseum im Reuchlinhaus Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.04.2021

Ein neues Ausstellungsprojekt zeigt die während des ersten und zweiten Lockdowns entstandenen Arbeiten von jungen Kunstschaffenden an ungewöhnlichen Orten.





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.