Höhenluft

Kunst & Design // Artikel vom 14.06.2017

Der Kunstverein Wilhelmshöhe zeigt sich im Sommer immer von seiner besten Seite.

Und so lädt der Kunstverein wie jedes Jahr zum Sommerfest (24.6., ab 19 Uhr) ein. Bereits zum 13. Mal findet der Wettbewerb „Höhenluft“ statt, den die Ateliergemeinschaft Wilhelmshöhe jährlich ausschreibt, dessen Gewinner von einer siebenköpfigen Jury benannt und damit angehende Künstler der Karlsruher und Stuttgarter Akademien mit einer Ausstellung (15.-18.6.) ausgezeichnet werden.

In diesem Jahr werden mit Janis Eckardt, Jordan Madlon und Martin Pöll drei ganz unterschiedliche Positionen gezeigt: Während sich Eckardt an Timm Ulrichs abarbeitet, könnten die Objekte von Madlon durch seine Herkunft aus Guadeloupe geprägt sein. Und Pölls Arbeiten sind nicht denkbar ohne die praktische Ausbildung zum Holzbildhauer, mit der er an die Karlsruher Akademie gekommen war.

Im Anschluss an „Höhenluft“ stellen die fünf Künstlerfreunde Lutz Braun, Tatjana Doll, Kalin Lindena, Manfred Peckl und Kristian Pettersen unter dem Titel „Welche Zeit, sagte sie, dachte er“ aus. Die Einladung zu dieser Gruppenausstellung der besonderen Art hatte Tatjana Doll ausgesprochen, die derzeit an der Außenstelle Freiburg der Karlsruher Akademie Malerei lehrt. Bei der Eröffnung wird Manfred Peckl die Performance „Uh ah“ aufführen (30.6., 19 Uhr, bis 6.8.). -ChG

Höhenluft: Eröffnung: Mi, 14.6., 19 Uhr, 15.-18.6.; Sommerfest: 24.6., ab 19 Uhr; Welche Zeit…: Eröffnung: Fr, 30.6., 19 Uhr, 1.7.-6.8., Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Hängung #19

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Abstrakte Malerei ist heute vielfältig wie nie.

>   mehr lesen...




Coole Sammlungen

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Wohltuende Abkühlung kann man an heißen Sommertagen nicht nur im Freibad suchen.

>   mehr lesen...




James Turrell

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Kann man Licht sehen?

>   mehr lesen...




Kunst in Bewegung

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.07.2018

Kunst lässt sich nicht mehr in die Disziplinen Malerei, Grafik und Bildhauerei einteilen.

>   mehr lesen...




Rundgang der Kunstakademie Stuttgart 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.07.2018

Zum Ende des Sommersemesters verwandeln die rund 900 Studenten der ABK Stuttgart ihre Ateliers und Klassenräume wieder in temporäre Ausstellungen, um aktuelle Arbeiten und neueste Projekte zu präsentieren.

>   mehr lesen...




Almost Alive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.07.2018

Mit seinen Arbeiten ist Duane Hanson einer der charakteristischen Vertreter der hyperrealistischen Bewegung, die sich in den späten 60er Jahren formierte.

>   mehr lesen...




Produktionskunst

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.07.2018

Kann man Kunst produzieren?

>   mehr lesen...




Weird Paintings

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.07.2018

Die ausgestellten kleinformatigen Acrylmalereien von Svenja Ritter beschäftigen sich mit dem Einfluss der Literatur H.P. Lovecrafts auf ihre künstlerische Arbeit.

>   mehr lesen...




Zwei oberrheinische Künstler in Durbach

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.07.2018

Die renommierte Reihe „Profile in der Kunst am Oberrhein“ wird fortgesetzt mit zwei Künstlern, die beide in oder nahe Karlsruhe wohnen.

>   mehr lesen...