Höllenhund und Liebestaube

Kunst & Design // Artikel vom 17.06.2014

Das Schmuckmuseum im Reuchlinhaus hat sich keinen kurzen Zeitraum vorgenommen.

5.000 Jahre Tiermythen im Schmuck, fast 300 Tiere, vom Misch- und Fabelwesen bis zur Wildkatze, dem Jagdhund oder dem Käfer sind zu entdecken, von winzig klein und im Ornament versteckt bis zur eigenständigen Schmuckkreation.

Dass auch zeitgenössische Schmuckdesigner Tiermotive schätzen, zeigt der Blick in die Kollektionen großer Juweliere. Die Ausstellung geht gleichzeitig im Anschluss an die vor vier Jahren gezeigte Schau zur „Schlange im Schmuck“ der Frage nach, welche Vorläufer und Wegbereiter es in der Geschichte des Schmuckdesigns gegeben hat. -ChG


bis 22.6., Schmuckmuseum im Reuchlinhaus Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.