Höllenhund und Liebestaube

Kunst & Design // Artikel vom 17.06.2014

Das Schmuckmuseum im Reuchlinhaus hat sich keinen kurzen Zeitraum vorgenommen.

5.000 Jahre Tiermythen im Schmuck, fast 300 Tiere, vom Misch- und Fabelwesen bis zur Wildkatze, dem Jagdhund oder dem Käfer sind zu entdecken, von winzig klein und im Ornament versteckt bis zur eigenständigen Schmuckkreation.

Dass auch zeitgenössische Schmuckdesigner Tiermotive schätzen, zeigt der Blick in die Kollektionen großer Juweliere. Die Ausstellung geht gleichzeitig im Anschluss an die vor vier Jahren gezeigte Schau zur „Schlange im Schmuck“ der Frage nach, welche Vorläufer und Wegbereiter es in der Geschichte des Schmuckdesigns gegeben hat. -ChG


bis 22.6., Schmuckmuseum im Reuchlinhaus Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Ästhetik der Fossilien: „The Beauty Of Early Life“

Kunst & Design // Artikel vom 10.07.2022

In China werden jahrmillionenalte Fossilien zu Fliesen verarbeitet.

Weiterlesen …




ZART 2022: Kunstausstellung parallel zur „art“

Kunst & Design // Artikel vom 08.07.2022

Die hiesige Kunstszene ist nicht nur durch Corona schwer in Mitleidenschaft gezogen, es mangelt nach dem Aus der Ateliers am Hauptbahnhof weiterhin an bezahlbaren Ateliers, an Ausstellungsflächen und damit Verkaufsmöglichkeiten.

Weiterlesen …




Gretta Louw & Maria Braune

Kunst & Design // Artikel vom 25.06.2022

Die Ausstellung „Hope On The Edge“ inszeniert Hoffnung nicht als naives Wegschauen, sondern als den Mut, sich auf neue Prozesse einzulassen.

Weiterlesen …




Scultura 22

Kunst & Design // Artikel vom 23.05.2022

Den „Kunstsommer“ 2022 gestaltet die Gesellschaft der Freunde junger Kunst mit einer Bildhauerausstellung im Herzen der Altstadt.

Weiterlesen …




Bio-Medien

Kunst & Design // Artikel vom 22.05.2022

In zahlreichen Pflegeheimen ist die Robbe Paro schon ein beliebter Gast.

Weiterlesen …




Ulrike Grossarth

Kunst & Design // Artikel vom 22.05.2022

Der Badische Kunstverein verlängert seine Ausstellung „Embrace“ sowie die große Retrospektive zum Werk von Ulrike Grossarth (geb. 1952, Oberhausen).

Weiterlesen …


Swing & Art 2022

Kunst & Design // Artikel vom 21.05.2022

Der Künstlerkreis Ötigheim ist nach Corona-Pause wieder aktiv mit einem zweitägigem „Swing & Art“-Event.

Weiterlesen …




Between The Lines

Kunst & Design // Artikel vom 20.05.2022

Bei der ersten „Durlach-Art“ wurde die Hubräumle-Leitung auf Heidrun MalComes aufmerksam und lud die Künstlerin noch 2019 für eine Werkschau.

Weiterlesen …




Ruth Kasper

Kunst & Design // Artikel vom 20.05.2022

Die Fotokünstlerin Ruth Kasper aus Tiefenbronn bei Pforzheim stöbert viele ihrer Motive auf Auslandsreisen auf.

Weiterlesen …