Honeymoon In Paradise

Kunst & Design // Artikel vom 07.06.2018

Anstatt im Atelier der Cite des Arts in Paris zu arbeiten, entschied sich Gabriel Henschel wie zuvor auch schon in Istanbul dazu, die Situation eines Artists In Residence selbst zum Thema einer Arbeit zu machen.

Er arbeitet performativ, vernetzt Künstler und veranstaltet ein Dinner: „Honeymoon In Paradise“ ist der Ausgangspunkt seiner Intervention, die das Centre Culturel in seiner Reihe „Retour de Paris“ zeigt. -rw

Eröffnung: Do, 7.6., 19 Uhr, bis 6.7., CCFA, Postgalerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Die Industriewerke Karlsruhe-Augsburg (IWKA) sind heute nicht mehr sehr bekannt, aber alle Kunstinteressierten kennen das ZKM.