Hôtel Supérieur

Kunst & Design // Artikel vom 30.06.2021

Ende des 19. Jahrhunderts wurde auf der Ettlinger Wilhelmshöhe ein Kurhotel erbaut.

Heute hat der Kunstverein dort sein Zuhause gefunden. Ursprünglich sollte sich die Ausstellung der Klasse Ulla von Brandenburg künstlerisch mit der Geschichte der Wilhelmshöhe befassen. Mittlerweile jedoch lässt sich der Projekttitel auch anders deuten: Verreisen und Hotelurlaube sind schwierig geworden, mitunter sogar zum Luxus – genauso wie der Gang in eine Ausstellung oder künstlerisch zu arbeiten (und davon zu leben). Dieser Text ist also die Einladung zu einer luxuriösen Erfahrung, die hoffentlich ganz bald wieder ganz profan wird. Beteiligt sind 26 StudentInnen der Karlsruher Kunstakademie. -fd

bis 4.7., Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL