Ihr welligwalligwilligwelwelwellig Haar entk: ’mmt

Kunst & Design // Artikel vom 09.11.2019

Ihr welligwalligwilligwelwelwellig Haar entk: ‘mmt

Ortsbezogen arbeiten beide Künstlerinnen.

Lucile Schwörer-Merz und Cosima Klischat, die vor zehn Jahren noch maßgeblich im Orgateam der alternativen Kunstmesse „UND“ mitgewirkt hat, bespielen Räume mit situativen Konzepten.

Für „Ihr welligwalligwilligwelwelwellig Haar entk: ’mmt“ schließen sie sich erstmals zusammen, um den Betrachter zu irritieren: Während Schwörer-Merz dafür utopische Welten erschafft, lässt sich Klischat vom Sprachrhythmus des irischen Schriftstellers James Joyce leiten. -pat

Vernissage: Sa, 9.11., 17 Uhr, bis 14.11., 17-19 Uhr; Finissage: Do, 14.11., 19 Uhr, Poly Produzentengalerie, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.04.2020

Kaiser und Sultan, das waren die großen Gegner im 17. Jahrhundert.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2020

Sie haben nie zugleich gelebt, doch eint den Dänen Asger Jorn und das schwedische Künstlerduo Nathalie Djurberg & Hans Berg mehr als nur die skandinavische Herkunft.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.02.2020

„Die ganze Welt ein Bauhaus“, gab der Dessauer Kunstprofessor Fritz Kuhr 1928 der Schule als Mott.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2020

Sie springen ins Auge, leuchten geradezu.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.01.2020

Die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen zeigt die erste deutsche Einzelausstellung zu Otto Nebel seit über 20 Jahren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 19.01.2020

Wer den Blick hinter den eher nüchternen Titel dieser großen Karlsruher Kunstschau wagt, wird visuell reich belohnt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.12.2019

In seiner Themenausstellung zeigt die Galerie Demmer Arbeiten von Shmuel Shapiro aus der Zeit von 1960 bis 1980.





Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2019

2015 gestaltete Sandro Vadim ein Cover-Bild für INKA.





Kunst & Design // Tagestipp vom 07.12.2019

Es kann manchmal so einfach sein.