Im Reich der Mineralien

Kunst & Design // Artikel vom 16.04.2008

Ohne Mineralien hätte der Mensch eher die Form einer Qualle und könnte nicht kraftvoll zubeißen.

Andererseits hätte er auch keine Probleme mehr mit Gallen-, Harn- und Zahnstein. Doch nicht nur für unsere körperliche Gestalt sind Mineralien von größter Bedeutung, ohne sie wären auch viele technische Produkte undenkbar. Eine neu gestaltete Dauerausstellung im Naturkundemuseum führt ins Reich der Mineralien und zeigt ihre Vielfalt, Schönheit und Bedeutung für das tägliche Leben.

Diese wird beispielsweise durch ein in der Mitte durchgesägtes Auto demonstriert, das zeigt, wie viele mineralische Rohstoffe zu seiner Herstellung nötig sind. In die Ausstellung integriert ist ein Labortisch, an dem interessierte Besucher Mineralien selbst erforschen können, und auch die Entstehung und die regionalen Vorkommen verschiedener Mineralien werden dargestellt.

Eröffnet wird die Ausstellung am Mi, 16.4. um 18 Uhr, am Sa, 19.4. ist "Kennenlerntag" mit freiem Eintritt und Führungen, und eine Sonntagsführung findet am 27.4., 11 Uhr statt. Individuelle Führungen für Gruppen und Schulklassen (auch in französischer Sprache), ein geowissenschaftliches Kurzprojekt für Schüler oder auch Angebote für Kindergeburtstage können unter Tel.: 0721/1752152 vereinbart werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Neue Schwarze Romantik

Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2018

Im Herbst 2012 machte das das Frankfurter Städel Museum mit der großen Sonderausstellung „Schwarze Romantik.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

„Kunst. Raum. Emotion.“ ist das Motto der „art Karlsruhe“ 2018.

>   mehr lesen...




art Karlsruhe 2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Zahlreiche Einzelshows, großzügige Skulpturenplätze sowie exklusive Sonderausstellungen – mit ihren Markenzeichen hat die „art Karlsruhe – Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ Erfolgsgeschichte geschrieben.

>   mehr lesen...




Chinese Impressions

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.02.2018

Alles ist im ständigen Wandel, das ganze Leben.

>   mehr lesen...


Absicht

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Um der Selbstbezogenheit der Kunst des 20. Jahrhunderts und dem Verlust jeglicher Bezüge entgegenzuwirken, haben sich die beiden Künstler und Maler Benedikt Forster und Norbert Kiby im Vorfeld  dieser Doppelausstellung einzelne Bildmotive zugespielt.

>   mehr lesen...




Sabrina Haunsperg Werke 2008–2018

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.02.2018

Die österreichische Künstlerin Sabrina Haunsperg (geb. 1980) erstellt farbintensive, dynamische und meist großformatige Gemälde in unterschiedlichen Techniken und Materialien.

>   mehr lesen...




Adieu Tristesse

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Im Zentrum der „Neuen Figuration“ Anfang der 1960er Jahre stand die Klasse HAP Grieshabers an der Kunstakademie Karlsruhe mit Horst Antes, Heinz Schanz, Hans Baschang, Dieter Krieg, Rainer Küchenmeister, Walter Stöhrer und Else Winnewisser.

>   mehr lesen...




Laura Polke

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.02.2018

Laura Polke aus Berlin bedruckt Platten, T-Shirts, Plakate, Taschen, Jacken und rechtzeitig zur Vernissage auch das Kohi-Sofa.

>   mehr lesen...