Individuum & Gesellschaft

Kunst & Design // Artikel vom 27.10.2014

„Nur durch ein freies Individuum kann eine freie Gesellschaft entstehen“ – so der Titel der Ausstellung, mit der Grace Schwindt im Badischen Kunstverein vorgestellt wird.

Gleich im ersten Raum hat sie in akribischer Feinarbeit ein Interview auf die weißen Wände aufgetragen und verwandelt so den Raum zum Objekt. Man kann es lesen – es ist aber harte Arbeit, denn der Text zieht sich entlang der Wände um den Raum herum. Der Leser muss also aus dem Akt des Lesens eine Performance machen, sich immer wieder im Kreis drehen, um den Sinn zu erfassen, und wird so selbst zum Teil der Arbeit.

Es ist ja schließlich seine eigene, freie Entscheidung, dies zu tun! Darüber hinaus kehrt die Wahl-Londonerin mit dem im Mittelpunkt der Schau stehenden szenischen Film wieder zurück zu ihren Wurzeln: Die vier Schauspieler setzen sich in einer Art Sprechgesang in fünf Einstellungen, die in einer überdimensionierten Puppenstubenarchitektur spielen, mit dem politischen Klima der späten 60er Jahre auseinander.

Dabei spielt das Fenster mit Ausblick auf die Großstadt im Tagesverlauf, aber auch Stoffbahnen eine wichtige Rolle – die lassen sich dann in der Ausstellung wiederfinden. Für die Schau hat Schwindt nicht etwa das „Making of“ des Films transparent gemacht, sondern eigene, neue Arbeiten geschaffen. Im Lichthof sind gleichzeitig ebenfalls neue Werke von Beate Engl zu sehen. -ChG

bis 23.11., Badischer Kunstverein, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil 2

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Neue künstlerische Formen entstanden ab den 1950er Jahren vor allem in Süddeutschland, einige Dichter aus Stuttgart begannen, die Poesie zu erweitern um künstlerische Medien.

>   mehr lesen...




Peter Vogel

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Seine „Zwitscher­maschi­nen“ waren berühmt.

>   mehr lesen...




Bildgewalt

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Unser Leben, unsere Geschichte basiert auf Gewalt.

>   mehr lesen...




Aids-Benefiz-Kunstauktion 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Am So, 22.10. um 15 Uhr lädt der Förderverein der Aids-Hilfe Karlsruhe wieder zur Benefiz-Kunstversteigerung zu Gunsten der Aids-Hilfe Karlsruhe/Zentrum für sexuelle Gesundheit ein.

>   mehr lesen...




20 Jahre Städtische Galerie im Hallenbau

Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2017

Exakt am 18.10. jährt sich das 20-jährige Bestehen der Städtischen Galerie Karlsruhe im Hallenbau.

>   mehr lesen...




Erster Weltkrieg in den Alpen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Erster Weltkrieg – dabei denken wir vor allem an den grausamen Stellungskrieg in Frankreich, an Verdun, die Gräben und das Gas. Gekämpft wurde aber auch an anderen Fronten, beispielsweise in den Alpen.

>   mehr lesen...




Begegnungen und Skulpturen

Kunst & Design // Tagestipp vom 21.10.2017

Zuerst in Dortmund, dann in Münster (wo u.a. Werke der Karlsruher Künstlerin Franziska Schemel gezeigt werden) und jetzt zusätzlich in Karlsruhe.

>   mehr lesen...