Infosphäre & Global Control

Kunst & Design // Artikel vom 19.10.2015

Es ist – wieder einmal – eine fulminante Schau, ein echter Rundumschlag, der dem ZKM mit der Ausstellung „Infosphäre“ gelungen ist.

Infosphäre? Die Atmosphäre kennen wir ja, aber die Info wird normalerweise zur Information. In den ersten beiden Lichthöfen hat sich das ZKM nichts Geringeres vorgenommen, als eine These aufzustellen und sie mithilfe der Kunst nachzuweisen: Der Mensch benötigt die aus den zig Milliarden Daten bestehende Informationsflut, die „Infosphäre“, für seine Lebensweise so dringend wie die Atmosphäre. Und ohne sie könnten die fast sieben Milliarden Menschen, die derzeit den Planeten bevölkern, so nicht leben.

Man kann sich in der Ausstellungsarchitektur verlieren und bekommt eindrückliche, nachdenklich stimmende, überzeugende Kunstwerke, die die Bandbreite des Themas vor Augen führen. Mit der Ausstellung zu „Global Control and Censorship“, die im Zwischengeschoss pünktlich zum Jahrestag der deutschen Einheit eröffnet wurde, wird auch im ZKM die Meinungsfreiheit unter dem Blickwinkel von Überwachung, Zensur und Kontrolle thematisiert. -ChG

Infosphäre: bis 31.1.16; Global Control: bis 1.5.16, ZKM, Karlsruhe, Lichthof 1+2

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 6?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 23.10.2020

Um in den Hades zu kommen, muss man erst einmal sterben.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.10.2020

Nachdem der Sommerrundgang noch vom Virus aufgefressen wurde, zeigt sich die Staatliche Akademie der Bildenden Künste im Oktober neu erstarkt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2020

An Heiligabend des vergangenen Jahres feierte Pierre Soulages seinen 100. Geburtstag.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Marc Czyzewskis Bilder entstehen in tranceähnlichen Zuständen, ohne Planung und ohne Konzept.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Das Künstlerduo Nicole Blaffert und Franz Wamhof interessiert sich für Räume im Übergang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Artists4Future ist ein Zusammenschluss aus KünstlerInnen, dessen klanglicher Bezug auf die freitäglichen Proteste der jungen Generation keinen Zufall darstellt.



Kunst & Design // Tagestipp vom 11.10.2020

Auf Grafiken und Büchern liegt der Schwerpunkt der Sammlung Würth, wenn es um den Ausnahmekünstler Max Ernst geht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 10.10.2020

INKA präsentiert die erste digitale Benefiz-Kunstversteigerung der Aids-Hilfe Karlsruhe.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.10.2020

Die groß angelegte Ettlinger Sammlungspräsentation zu Karl Hofer geht in die zweite Runde.