Ironie und Humor in der aktuellen Kunst

Kunst & Design // Artikel vom 13.09.2018

Kurator Jens Andres widmet sich mit Werken von u.a. Klaus Staeck, Michael Volkmer, Daniel Wagenblast, Andreas Welzenbach und Pavel Miguel einem nicht so ganz einfachem Thema.

Wie auch in der (Pop-)Musik, hat es der Humor in der Kunst oft nicht leicht. Tolle Arbeiten aber können auch das Gegenteil beweisen, wie Pavel Miguels „La guerra de mierda/Scheißkrieg“ aus Beton mit Pümpel. Sie war auch schon im INKA-Schaufenster ausgestellt. Zeitloser Klassiker. -rw

Eröffnung: Do, 13.9., 19 Uhr, bis 14.10.,  Kunstraum Neureut

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 04.04.2021

Vor ihrer Corona-Rolle rückwärts war Tinka Stock nach 13 Jahren als kreative Seele der Alten Hackerei eigentlich schon auf und davon.