Ironie und Humor in der aktuellen Kunst

Kunst & Design // Artikel vom 13.09.2018

Kurator Jens Andres widmet sich mit Werken von u.a. Klaus Staeck, Michael Volkmer, Daniel Wagenblast, Andreas Welzenbach und Pavel Miguel einem nicht so ganz einfachem Thema.

Wie auch in der (Pop-)Musik, hat es der Humor in der Kunst oft nicht leicht. Tolle Arbeiten aber können auch das Gegenteil beweisen, wie Pavel Miguels „La guerra de mierda/Scheißkrieg“ aus Beton mit Pümpel. Sie war auch schon im INKA-Schaufenster ausgestellt. Zeitloser Klassiker. -rw

Eröffnung: Do, 13.9., 19 Uhr, bis 14.10.,  Kunstraum Neureut

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.