Ja, was will sie denn, die Architekturfotografie?

Kunst & Design // Artikel vom 12.04.2016

Wie bildet man Architektur ab?

Welcher Ästhetik bedienen sich Fotografen und wie präsentieren sie ihre Arbeit? Oder mit den Worten von Urs Stahel, dem Begründer und langjährigen Leiter des Fotomuseums Winterthur, gesprochen: „Ja, was will sie denn, die Architekturfotografie?“

Antwortoptionen liefert die gleichnamige neue Ausstellungsreihe des Architekturschaufensters: Andreas Gehrke fokussiert sich in seinen Serien u.a. auf das Innenleben von Unternehmenszentralen, die Nachkriegsdeutschland geprägt haben, darunter die ehemaligen „Spiegel“-Redaktionsgebäude in Hamburg, IBMs frühere Hauptverwaltung in Stuttgart oder das stillgelegte Quelle-Versandhaus in Nürnberg. Beatrice Minda setzt mit „Iran Interrupted“ eine orientalische Welt zwischen Tradition und Moderne dagegen. -pat

Vernissagen: Di, 12.4. (Gehrke), bis 24.4.; Di, 26.4. (Minda), bis 10.5.; gemeinsame Finissage mit Künstlergespräch: Di, 10.5.,
jeweils 19 Uhr, Architekturschaufenster, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL



Kunsthalle Mannheim

Kunst & Design // Tagestipp vom 18.12.2017

Am 18.12. wird der derzeit größte Museumsneubau Deutschlands von der Stiftung Kunsthalle an die Stadt Mannheim übergeben.

>   mehr lesen...




Georg Tyrahn

Kunst & Design // Tagestipp vom 16.12.2017

Georg Tyrahn? Nie gehört wahrscheinlich.

>   mehr lesen...




Bronislava von Podewils

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Tiere als Motiv gehören zur Kunst seit ihren frühesten Stunden – Wellpappe allerdings erst seit den 1960ern.

>   mehr lesen...




Resonanzen live

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Freitagnachmittag ist nicht nur der Eintritt in die ZKM-Ausstellung „Resonanzen“ ab 14 Uhr umsonst.

>   mehr lesen...




Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Informel bezeichnet eine Richtung der Abstraktion, die durch Entgrenzung der Formen, Spontanität und prozesshafte Bildentstehung gekennzeichnet ist.

>   mehr lesen...




Sammlung Anna und Dieter Grässlin

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.12.2017

Die Ausstellung „Mut zur Freiheit“ präsentiert aus der Sammlung Anna und Dieter Grässlin ausgewählte Vertreter informeller Kunst, einer bezeichnenden Strömung der Nachkriegszeit.

>   mehr lesen...




BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...