Jäger & Sammler in der zeitgenössischen Kunst

Kunst & Design // Artikel vom 13.03.2015

Sesshaft sind wir geworden, nicht mehr am Herumstreifen durch die Natur auf der Suche nach Essbarem.

Trotzdem sind Jagdtrieb und Sammelleidenschaft keine Eigenschaften, die die Menschheit abgelegt hätte mit der Sesshaftigkeit. Was passiert, wenn der Künstler zum Jagen aufbricht, lässt sich gut an Christian Jankowskis Videoperformance nachvollziehen, in der er mit Pfeil und Bogen die Ware „markiert“, die er erwerben wird, während „Laddy And The Lady“ an die Queen und ihre Jagdhunde erinnert.

Es sind skurrile Inszenierungen, Performances, Fotografien und Bilder, die sich mit urtypischen menschlichen Eigenschaften auseinandersetzen und deutlich machen, dass das Thema nach wie vor aktuell ist. -ChG

Jäger & Sammler: Eröffnung: Fr, 13.3., 19 Uhr, 14.3.-17.5., Villa Merkel, Galerien der Stadt Esslingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.