James Turrell

Kunst & Design // Artikel vom 08.06.2018

James Turrell, Ganzfeld APANI (Venice Biennial 2011), Installation, Foto: Florian Holzherr

In farbiges Licht getauchte Räume, in denen sich Oben und Unten magisch auflösen.

James Turrells Lichtinstallationen lassen Innenräume unendlich scheinen. Masse und Volumen, Formen und Objekte entstehen aus Licht. Weiße, offene Räume, aus denen der Blick in die Natur hinausfließt. Richard Meiers Kunstmuseum in ­Baden-Baden ist ein lichtdurchflutetes Glasvolumen, das wie ein transparenter Kristall in der Parklandschaft sitzt. Geht das zusammen, Turrells farbige, in sich geschlossene Lichtrauminstallationen in Meiers weißem Glaspalast?

Im Juni eröffnet das Frieder Burda Museum eine Werkschau, die gemeinsam mit dem 1943 in Los Angeles geborenen Künstler konzipiert wird. Wie Museumsdirektor Henning Schaper verrät ist es nicht einfach: „Jetzt stellen wir uns der großen Herausforderung, den freien Raum in einzelne Räume aufzuteilen, in denen die zentrale Lichtquelle nicht mehr das Außenlicht, sondern die Kunstwerke von James Turrell sind.“ Das Museum verfügt über ein neues Online-Ticket-System, das Einlass ohne Wartezeit verspricht. -sk

Eröffnung: Fr, 8.6., bis 28.10., Museum Frieder Burda, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Zu sehen sind Arbeiten von Kasia Fudakowski, die während eines längeren Aufenthalts in Mexiko entstanden und Aneignungstendenzen der Gegenwartskunst vor dem Hintergrund mexikanischer Kolonialgeschichte und kultureller Aneignung thematisieren.





Kunst & Design // Tagestipp vom 21.09.2018

Eine schöne Tradition ist, dass die Klassen von Akademieprofessorinnen ausstellen können.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Die Karlsruher Künstlerin Pola Sperber zeigt in ihren Skulpturen, wie wir unsere Illusionen produzieren und dass es stets auch andere Möglichkeiten gibt, wie man die Wirklichkeit sehen kann.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.09.2018

Wie vielfältig die Gesichter einer Kunstsammlung sind!





Kunst & Design // Tagestipp vom 18.09.2018

Im Grunde war es die Bewegung, die die Moderne „gemacht“ hat.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Stell dir vor, es ist Ausstellung und keiner muss Eintritt bezahlen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Volkskunst – darunter versteht der Künstler Dieter Hacker nicht geklöppelte Spitze oder bemalte Keramikteller, sondern Fotografien und Zeichnungen, die als Dokumente des Alltags von Nicht-Künstlern geschaffen wurden.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.09.2018

Gequiltet wird in ganz Europa und es gibt Wettbewerbe wie die „Europäische Quilt-Triennale“, die jetzt zum siebten Mal stattfindet und dann auf Tour geht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.09.2018

Vasen, Figuren, Kachelöfen und Brunnen.