Jochen Schambeck

Kunst & Design // Artikel vom 12.02.2020

Jochen Schambeck, Lay Out 297, 2016/20

Nicht zuletzt wegen seines „radikalen Farbauftrages“, der mich schon bei seiner Ausstellung im BKV begeisterte, wo in seinen Rosen-Bildern die Farbe skulptural aus den Bildern hing, fasziniert mich der Karlsruher Maler Jochen Schambeck.

Zuletzt wurde eines seiner Bilder sinnbildhaft für die Ausstellung „Writing The History Of The Future“ im ZKM ausgewählt. Auf der „art“ zeigt er bei der Gallery Artpark zwei neue große Arbeiten und eine Wand mit sechs kleineren Arbeiten, die sich erneut den Wirkungsmöglichkeiten der Ölfarbe in ihrer Materialität widmen. Skulpturen aus Ölfarbe, wenn man so will.

Ab Mitte März zeigen Jochen Schambeck und Nicole Daudert dann unter dem Titel „Lucky Space III“ neue Arbeiten in der Galerie Grandel in Mannheim (Vernissage: Sa, 14.3., 18 Uhr, bis 16.5. Galerie Grandel). -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 01.03.2021

Im Februar 2020 konnte die „Internationale Messe für Klassische Moderne und Gegenwartskunst“ noch als einzige Kunstmesse ohne Einschränkungen veranstaltet werden, bevor weltweit sämtliche Messen abgesagt werden mussten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 23.02.2021

In der Kunsthalle wartet die bereits vollständig eingerichtete Ausstellung „François Boucher. Künstler des Rokoko“ auf ihre ersten BesucherInnen.





Kunst & Design // Tagestipp vom 14.02.2021

Einfach nur bestürzt waren INKA-Redakteur Patrick Wurster und ich, als wir Ende Januar vom Ableben Achim Fischels hörten.



Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Das Baden-Badener Museum Frieder Burda hat seine Jahresplanung 2021/22 bekanntgegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 09.02.2021

Fünf der sieben Stipendien, die die Kunststiftung Ba-Wü für Bildende Kunst 2021 vergibt, gehen an vier Absolventinnen und einen Absolventen der Kunstakademie Karlsruhe.