Johanna Helbling-Felix – „Transfer“

Kunst & Design // Artikel vom 15.05.2022

J. Helbling-Felix aus der Werkgruppe „Grenzflug“, 2017

Johanna Helbling-Felix ist Zeichnerin, ihr Thema ist die Landschaft.

Nicht im klassischen Sinne, sondern von oben aus 1.500 Meter Höhe betrachtet. Denn als begeisterte Segelfliegerin und ebenso häufig als Co-Pilotin ihres Mannes, nimmt sie die Topografie, die Landschaft mit Abstand wahr, aber eher eindringlicher: In dieser Sphäre der Ruhe und des offenen, weil horizontfernen Terrains werden Berg und Tal, Wiese und Strand zum Schachbrett.

In ihren Zeichnungen und Collagen reduziert sie das Gesehene, gleichsam als sparsame Wiedergabe der empfundenen (sinnlich erlebten) Räume und Flächen auf Papier. Am So, 15.5. führt die Künstlerin um 15 Uhr persönlich durch die Ausstellung. -rowa

Vernissage: So, 10.4., 11 Uhr, bis 26.5., Gesellschaft der Freunde Junger Kunst, im Alten Dampfbad, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL