Julia Schmalzl

Kunst & Design // Artikel vom 22.11.2017

Julia Schmalzl, Absolventin der Karlsruher Kunst-Akademie, bekommt als bereits 18. Künstlerin die Möglichkeit, im Rahmen der Reihe „Ateliereinblicke“ ihre bisherige Arbeit zu zeigen.

Ihre farbintensiven Bilder in Öl und Lack reflektieren aktuelle Themen der digitalen Welt wie der Selbstinszenierung auf sozialen Medien und in Internetforen.

Dabei schafft Schmalzl in ihren großformatigen Malereien eine Atmosphäre von gleichzeitiger Distanz und Nähe zu den dargestellten Personen. Ein Zustand, der nicht nur für den Betrachter spannend ist, sondern auch spiegelt, was einen von der digitalen Welt zugleich abschreckt und fesselt. -hju

Eröffnung: Fr, 22.11., 18 Uhr, bis 2.3.2018, EnBW, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 27.11.2020

Die Vorbereitungen für den Aufbau der Ausstellung waren längst in vollem Gang und die Transporttermine für die zahlreichen Leihgaben größtenteils vereinbart.



Kunst & Design // Tagestipp vom 26.11.2020

Bis jetzt hat die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe ihren Studierenden trotz der Pandemielage unter strengen Hygienevoraussetzungen die Arbeit in den Ateliers und Werkstätten der Hochschulgebäude im WS 2020/21 weiterhin möglich gemacht.





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.