Junge Kunst in der Orgelfabrik Durlach

Kunst & Design // Artikel vom 23.02.2017

Das Kulturamt bietet mit der Orgelfabrik Durlach angehenden und jungen Künstlern regelmäßig eine Ausstellungs-Plattform.

Noch bis So, 19.2. (11-18 Uhr) ist dort eine Kollektivarbeit von Jordan Madlon, Daniela Prochaska und Moritz Siegler zu sehen. Peco Kawashima studiert an der hiesigen Kunstakademie und verwendet, erkundet und erforscht in ihren Arbeiten stets unterschiedlichste Materialien – was hier in eine dreidimensionale Arbeit mündet.

Vernissage ist am Do, 23.2., 18 Uhr (ÖZ: 23./24.2. 16-19 Uhr, 26.2. 14-17 Uhr). Dem Thema „Linien und Kreise“ widmen sich dann ab Mi, 1.3. (Vernissage: 18 Uhr) die Künstler Çiğdem Aky, Gözde Bulakeri, Jana de Jonge, Nina Laaf, Margarethe Ucinski und Dennis Ulbrich (Mi-Sa 15-19.30 Uhr, So 11-18 Uhr, bis 12.3.).

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 1?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.