Junge Schmuckkunst im Museum

Kunst & Design // Artikel vom 30.01.2014

„Junge Schmuckkunst im Museum“ heißt eine Ausstellung, der Titel bezeichnet aber zunächst einen Preis, der jedes Jahr an einen jungen Schmuckdesigner vergeben wird.

Die diesjährige Preisträgerin ist die Pforzheimer Designerin Frieda Dörfer, deren Arbeit „Terror vacui“ gleichzeitig in den Bestand des Schmuckmuseums übergeht. Zusammen mit der Preisverleihung wird die Ausstellung mit Arbeiten von drei Absolventen des Studiengangs „Schmuck und Objekte der Alltagskultur“ an der Pforzheimer Hochschule eröffnet.

Lukas Grewenig, Jasmina Jovy und Sandra Schumann werden auf diese Weise präsentiert, übrigens gemeinsam mit den fünf „Pforzheim Revisited“-Stipendiaten. Dieses Stipendium fördert die Wiederbelebung alter Goldschmiedetechniken und deren Übertragung auf modernes Schmuckdesign. Fabian Jäger, Christiane Köhne, Stephanie Hensle, Frieda Dörfer und Satoshi Nakamura erprobten Fertigkeiten an historischen Maschinen und entwarfen dann eigene Arbeiten. -ChG

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung: Do, 30.1., 19 Uhr, bis 16.2., Schmuckmuseum im Reuchlinhaus, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 20.11.2020

Wie menschliche und nichtmenschliche Akteure zu einem produktiven Zusammenleben finden, zeigt aktuell die Latour-Ausstellung „Critical Zones“ im ZKM.





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.11.2020

Die Bewerbungsphase für das Jubiläum im nächsten Frühjahr ist eröffnet.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Das Karlsruher Künstlerduo „Das Änderungsatelier“ hat für die Junge Kunsthalle eine außergewöhnliche Installation rund um die Gießkanne entwickelt, die zu einer vergnüglichen und zugleich kuriosen Entdeckungstour einlädt.





Kunst & Design // Tagestipp vom 31.10.2020

Seine ersten Streik-Erfahrungen als junger Pfaff-Mitarbeiter dokumentierte Günter Heiberger ebenso wie die Proteste gegen den Abriss des alten Gefängnisses mit seiner Kamera.