Junge Schmuckkunst im Museum

Kunst & Design // Artikel vom 30.01.2014

„Junge Schmuckkunst im Museum“ heißt eine Ausstellung, der Titel bezeichnet aber zunächst einen Preis, der jedes Jahr an einen jungen Schmuckdesigner vergeben wird.

Die diesjährige Preisträgerin ist die Pforzheimer Designerin Frieda Dörfer, deren Arbeit „Terror vacui“ gleichzeitig in den Bestand des Schmuckmuseums übergeht. Zusammen mit der Preisverleihung wird die Ausstellung mit Arbeiten von drei Absolventen des Studiengangs „Schmuck und Objekte der Alltagskultur“ an der Pforzheimer Hochschule eröffnet.

Lukas Grewenig, Jasmina Jovy und Sandra Schumann werden auf diese Weise präsentiert, übrigens gemeinsam mit den fünf „Pforzheim Revisited“-Stipendiaten. Dieses Stipendium fördert die Wiederbelebung alter Goldschmiedetechniken und deren Übertragung auf modernes Schmuckdesign. Fabian Jäger, Christiane Köhne, Stephanie Hensle, Frieda Dörfer und Satoshi Nakamura erprobten Fertigkeiten an historischen Maschinen und entwarfen dann eigene Arbeiten. -ChG

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung: Do, 30.1., 19 Uhr, bis 16.2., Schmuckmuseum im Reuchlinhaus, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN BEITRÄGE





Tambellini & Lüpertz

Kunst & Design // Artikel vom 20.08.2017

Die erste umfassende Einzelausstellung des Intermedia-Art-Pioniers Aldo Tambellini ist noch bis zum 6.8. im ZKM zu sehen.

>   mehr lesen...




Kronen der Macht

Kunst & Design // Artikel vom 19.08.2017

Zu den Insignien monarchischer Macht gehören neben der Krone oft Zepter und Reichsapfel.

>   mehr lesen...




Straßengeschichten

Kunst & Design // Artikel vom 11.08.2017

Drei Jahre nach ihrer letzten Ausstellung im Kunstverein präsentieren die Fotografen Sadik Üçok (Istanbul) und Ralf J. Diemb (Ateliergemeinschaft Wil­helms­höhe) mit „Straßengeschichten“ neue Fotoarbeiten.

>   mehr lesen...




Black And White

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

Das Artlet Studio, Karlsruhes „Galerie für moderne Kunst und Artverwandtes“, leistet mit „Black And White“ einen inoffiziellen Beitrag zur „Kamuna“ (Sa, 5.8.).

>   mehr lesen...




Kamuna 2017

Kunst & Design // Artikel vom 05.08.2017

„Kultur ist Heimat“ – unter diesem Postulat klinkt sich die „Kamuna“ in den „Heimattage“-Kanon ein.

>   mehr lesen...




Japan-Kulturfest

Kunst & Design // Artikel vom 04.08.2017

Die japanische Kultur hat in der letzten Zeit einen überraschenden Boom erlebt.

>   mehr lesen...




5. Weltenbummlertreffen

Kunst & Design // Artikel vom 28.07.2017

Weltreisende und ihre Allradler treffen sich zum fünften Mal am letzten Juli-Wochenende in Gaggenau.

>   mehr lesen...




HfG-Diplome 16/17

Kunst & Design // Artikel vom 27.07.2017

Im Gegensatz zu fast allen anderen Hochschulen hat es an der HfG überlebt: das Diplom.

>   mehr lesen...




Poetische Expansionen Teil II

Kunst & Design // Artikel vom 26.07.2017

Nach Nanni Balestrini, Hansjörg Mayer und Gerhard Rühm wird Ende Juli der zweite Teil der Ausstellung „Poetische Expansionen“ eröffnet.

>   mehr lesen...