Kakao & Schokolade

Kunst & Design // Artikel vom 30.11.2021

Kakao & Schokolade

Wo kommt eigentlich Schokolade her und welche Schritte sind notwendig, bis sie vernascht werden kann?

Diese Fragen beantwortet „Kakao und Schokolade – Von der bitteren Frucht zur süßen Leckerei“ seit Ende November. Die interaktive Mitmachausstellung nimmt Kinder ab fünf und Erwachsene mit auf eine sinnliche Reise in die Heimat des Kakaobaumes und die Welt der Schokolade. Vom tropischen Regenwald Mittelamerikas geht es über einen Besuch bei den Mayas, den ersten Kakaobauern, an den Hof des Aztekenherrschers Moctezuma.

An verschiedenen Stationen kann die geschmackliche Verwandlung der frischen, bitteren Kakaobohne von der Ernte auf der Plantage bis zur Verarbeitung nachvollzogen werden. In der Schokoladenfabrik lernt man dann die Produktion samt Inhaltsstoffen von heute kennen.

Eine Rallye mit Fragen und Wissensstationen führt durch die Sonderausstellung; außerdem besteht, die Möglichkeit, nach Anmeldung (Tel. 07251/74 26 61, info@schloss-bruchsal.de) an der interaktiven Führung teilzunehmen (Sa+So, 15 Uhr) oder seine eigene Schokolade herzustellen (So, 13 Uhr). -pat

bis 27.2., Di-So+Fei 10-17 Uhr (Sa, 1.1., 13-17 Uhr, 24./25./31.12. geschlossen), Schloss Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 1.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL