Karl Wilhelms Traum

Kunst & Design // Artikel vom 15.11.2014

Eine Fantasie ist das Theaterstück „Karl Wilhelms Traum“, mit dem das Landesmuseum am historischen Ort der Gründungslegende zum Mitträumen einlädt.

Mit Videoeffekten, Musik und Poesie wird der Hardtwald an jenem Ort inszeniert, an dem der damalige Markgraf sich im Schlaf seine neue Residenz erträumte, an dem dann Karlsruhe als barocke Planstadt mit dem Schloss im Zentrum neu entstand.

Das Stück ist Auftakt nicht nur zum Stadtgeburtstag, sondern auch zu einer ganzen „Traumwoche“, bei der ein Dichterstreit unter dem Motto „Im Wald der Träume“ ausgetragen wird (Sa, 22.11., 20 Uhr) und ein Familien-Erlebnistag geplant ist (So, 23.11., 13-18 Uhr).

Kinder führen Kinder und erzählen, wie Karlsruhe entstanden ist, außerdem gibt es barocke Tänze zum Mitmachen und viele weitere Aktionen. Wer mag, darf Tulpenzwiebeln mit nach Hause nehmen und sich mit der Legende von den Tulpenmädchen schon einmal auf den Stadtgeburtstag und die Große Landesausstellung einstimmen. -ChG

Premiere: Sa, 15.11., 20 Uhr, weitere Termine: So, 16.11., 19 Uhr, Fr, 21.11., 20 Uhr, So, 23.11., 16 und 19 Uhr; Poetry Slam: Sa, 22.11., 20 Uhr, Erlebnistag: So, 23.11., 13-18 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Tagestipp vom 16.01.2021

Die Karlsruher Galerien eröffnen ihre ersten Ausstellungen 2021 bei einem Onlinerundgang.





Kunst & Design // Tagestipp vom 15.01.2021

Eine Welt ohne Glücksspiel hat es anscheinend nie gegeben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.01.2021

Dieses Jahr sind es digitale Türen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 22.12.2020

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe geht Brigitte Baumstark Ende Dezember 2020 in den Ruhestand.



Kunst & Design // Tagestipp vom 20.12.2020

Die Mitgliederausstellung zeigt jedes Jahr die bunte Vielfalt der BKV-Kunstschaffenden – und bietet die Möglichkeit, die lokale Kunstszene kennenzulernen.



Kunst & Design // Tagestipp vom 19.12.2020

Nur wenige Monate nach dem Tod seiner Frau Ute Garnatz im August 2020 ist der bekannte Kunstsammler Eberhard Garnatz am 12.12. im Alter von 86 Jahren gestorben.





Kunst & Design // Tagestipp vom 06.12.2020

Um Papierwelten dreht es sich bei dieser Artpark-Ausstellung mit Werken von zehn Künstlern.