Karlsruher Galerienrundgang

Kunst & Design // Artikel vom 09.09.2007

Mit Lichtgeschwin­dig­keit würde man vielleicht alle Stationen schaffen, daran ändert nicht einmal der kostenlose Taxi-Shuttle-Service etwas, obwohl das natürlich eine super Einrichtung ist, genauso wie die Veranstaltung selbst.

Doch nur für die ganz Schnellen eben, denn 13 Vernissagen in vier Stunden, das gibt einen Schnitt von 18 Minuten pro Galerie inklusive Fahrtzeit! Trotzdem sollte man sich den Karlsruher Galerienrundgang am Freitag, 14.9. keinesfalls entgehen lassen, selbst wenn man nur einen Bruchteil dessen anschauen kann, was man sich vorgenommen hat. Denn selten bietet sich eine bessere Chance, mehrere Eröffnungen an einem Abend zu erleben. Manche Galerien liegen ja so eng beieinander, dass der Weg kaum Zeitverlust bedeutet: Bode, Thimme und Knecht lassen sich quasi in einem Aufwasch erledigen. Unweit von Meyer-Riegger betreibt Uschi Kolb hinter dem ZKM ihre Galerie Haus Schneider, von da aus ist es nur ein Katzensprung zu Iris Kadel und Seuren. Danach muss die Entscheidung fallen: entweder Richtung Oststadt hin zu Karlheinz Meyer noch rasch in Bahnhofnähe bei Supper vorbei oder gen Süden über Rottloff in die Neue Kunst Gallery Michael Oess. Dort ist Vernissage der M.S.-Bastian-Ausstellung! -ub

18-22 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





St-Art 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.11.2017

Die 1997 gegründete Kunstmesse „St-Art“ in Strasbourg wurde in nur wenigen Jahren zur zweitgrößten französischen Kunstmesse mit jährlich über 20.000 Besuchern.

>   mehr lesen...




David D. Lauer – Retrospektive

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mathematische Abstraktion, geometrische Körper, die Figur und der Kopf sind Themen, die Lauers Schaffen in über 50 Jahren bildhauerischer Arbeit bestimmten.

>   mehr lesen...




Künstlerbund Baden-Württemberg

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

Mit zwei Ausstellungen wird der Künstlerbund BaWü 2017 groß gefeiert und der „Stand der Dinge“ gezeigt.

>   mehr lesen...




Alles in Ordnung?

Kunst & Design // Tagestipp vom 20.10.2017

„Alles in Ordnung?“ – dieser Frage stellen sich hier eine Vielzahl an Künstlerinnen der Gedok Wuppertal und Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Kann man Bots vor ein Gericht zerren?

>   mehr lesen...




Open Codes

Kunst & Design // Tagestipp vom 19.10.2017

Mit der Ausstellung „Open Codes. Leben in digitalen Welten“ widmet sich das ZKM erneut dem Thema der Digitalisierung und der Erfassung der Welt durch den binären Code.

>   mehr lesen...




17. Architekturtage

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Unter dem Leitthema „Die Stadt ändern, das Leben ändern“ stehen bis 27.10. die 17. trinationalen „Architekturtage“ mit ihren mehr als 200 grenzübergreifenden Veranstaltungen.

>   mehr lesen...


Tangenten 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 17.10.2017

Zwei Absolventen und Meisterschüler richten in dem Format „Tangenten“ gemeinsam eine Ausstellung aus.

>   mehr lesen...




Zeichnographen

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.10.2017

Der Berliner Künstler und Schlingensief-Schüler Tobias Dostal bekam eben den „Horst-Janssen-Grafikerpreis“ für seine einzigartige Verknüpfung von Zeichnung, Film und Installation.

>   mehr lesen...