Karlsruher Galerientag 2015

Kunst & Design // Artikel vom 12.09.2015

Auf in die neue Kunstsaison!

Der „Galerientag“ bildet mit einer Vielzahl an Vernissagen in den Galerien und Projekträumen den Startschuss zur Kunstsaison im Herbst. Meyer Riegger zeigt den Wahl-New Yorker Robert Janitz, der unlängst von der „Welt“ als „Shootingstar der Stunde“ bezeichnet wurde und im Projektraum Hirschstraße 45 Franz Ackermann). Schrade setzt derweil auf Reiner Seliger und seine flirrenden Objektbilder, Michael Oess öffnet Götz Burys Wunderkammer.

Knecht und Burster zeigen Wolfgang Henning, Dorothea Bode zum Zehnjährigen ihrer Galerie einen Querschnitt der von ihr vertretenen Künstler. Auf eine Gruppenschau aus deutscher und koreanischer Kunst setzt die Galerie artpark,  während Weingrüll mit Benjamin Appel und die Poly mit Lucile Schwörer-Merz je eine Soloschau bieten.

Sowohl Rottloff mit Jens Trimpin und Sabine Funke als auch die Projekträume V8, „Im Hinterzimmer“, „R_um 13“ und „Die neue Fledermaus“ setzen derweil mit zwei oder mehreren Künstlern auf den Dialog, und die Gedok zeigt die Ergebnisse der „Fotokunst zum Mitmachen“. -ChG

Galerientag: Sa, 12.9., 15-20 Uhr; Artpark: bis 10.10.; Bury: Neue Kunst Gallery, bis 16.10.; Henning: Knecht und Burster,
bis 17.10.; Trimpin/Funke: Galerie Rottloff: bis 23.10.; Janitz: Galerie Meyer Riegger; Seliger: Galerie Schrade; Appel: Galerie Weingrüll: alle bis 24.10.; Bode: bis 31.10.
www.galerientag-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Bronislava von Podewils

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Tiere als Motiv gehören zur Kunst seit ihren frühesten Stunden – Wellpappe allerdings erst seit den 1960ern.

>   mehr lesen...




Resonanzen live

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Freitagnachmittag ist nicht nur der Eintritt in die ZKM-Ausstellung „Resonanzen“ ab 14 Uhr umsonst.

>   mehr lesen...




Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Informel bezeichnet eine Richtung der Abstraktion, die durch Entgrenzung der Formen, Spontanität und prozesshafte Bildentstehung gekennzeichnet ist.

>   mehr lesen...




Sammlung Anna und Dieter Grässlin

Kunst & Design // Tagestipp vom 14.12.2017

Die Ausstellung „Mut zur Freiheit“ präsentiert aus der Sammlung Anna und Dieter Grässlin ausgewählte Vertreter informeller Kunst, einer bezeichnenden Strömung der Nachkriegszeit.

>   mehr lesen...




BKV-Mitgliederausstellung 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 10.12.2017

Die nichtjurierte Mitgliederausstellung ist jedes Jahr der Abschluss im Badischen Kunstverein.

>   mehr lesen...




America! America! How Real Is Real?

Kunst & Design // Tagestipp vom 09.12.2017

Bilder und emotional aufgeladene Symbole wie die US-Flagge, die Nationalhymne, der „Frontier Man“.

>   mehr lesen...




Aktuelle Arbeiten des Informel

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Der nach freier Gestaltung strebende Ausdruck der Informellen Kunst ist seit der Nachkriegszeit fester Bestandteil der abstrakten Formensprache.

>   mehr lesen...


Hüftgold

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Eine der Konstanten in der monatlichen Ausstellungsserie der Zettzwo Produzentengalerie ist das Thema im Dezember – Gold.

>   mehr lesen...




Jahresausstellung der Kunstakademie 2017

Kunst & Design // Tagestipp vom 08.12.2017

Im Gegensatz zur Sommerausstellung ist die Jahresausstellung der Kunstakademie im Winter kuratiert und wird von einem umfangreichen, auch studentischen, Rahmenprogramm begleitet.

>   mehr lesen...