Karlsruher Galerientag 2015

Kunst & Design // Artikel vom 07.09.2015

Der Samstagnachmittag ist sicher der Tag, an dem die Stadt am vollsten ist.

Besorgungen werden gemacht, Gekauftes umgetauscht oder einfach nur gebummelt. Wer aus der allgemeinen Konsumlaune ausscheren möchte, dem sei der Galerientag empfohlen (bei dem natürlich auch gekauft werden darf!), den die Karlsruher Galerien in Eigenregie organisieren.

Die Eröffnungen neuer Ausstellungen sind so aufeinander abgestimmt, dass der Kunstinteressierte möglichst viele Vernissagen besuchen kann, gleichzeitig aber nicht in Hektik verfallen muss. Und eine Sorge braucht an diesem Samstag niemanden umzutreiben: allein in einer der Galerien zu stehen. -ChG

Sa, 12.9., 15-21 Uhr, div. Karlsruher Galerien
www.spektrum-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 6.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL





Kunst & Design // Artikel vom 10.09.2021

Über 60 KünstlerInnen präsentiert „Durlach Art“ im historischen Altstadt-Ambiente bei seiner zweiten Auflage.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Die als Reihe angelegte neue Open-Air-Aktion verwandelt den Garten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit einem Jahr Pandemieverspätung in einen kostenlosen Kunstparcours.





Kunst & Design // Artikel vom 31.07.2021

Im Sommer startet mit „Kunst findet Stadt“ eine neue Kunstaktion im Baden-Badener Kurgarten.





Kunst & Design // Artikel vom 30.07.2021

Als Ausgleich zum durch die Betreiber der Litfaßsäulen verschuldeten verspäteten Start wird die erste Achteintel-Ausstellung verlängert.